Witz des Tages 184

5 months ago
Ich habe mich gerade mit der Religion der Sikh beschäftigt ( durch anerkenned ) und stiess auf folgendes:
https://de.wikipedia.org/wiki/Sikh-Witz#Beispiele
( Nur auf englisch formulierbar )
Diese indischen Witze entsprechen wohl unseren Ostfriesenwitzen.

The Bank sends Santa a mail saying: your payments are outstanding.
Santa: thanks for the compliment!
#161Report
5 months ago
this ist not santa claus........
#162Report
4 months ago
Ein junger katholischer Theologie-Student kommt zu einem Rabbiner und sagte, er interessiere sich sehr für das Judentum, er wolle es besser verstehen, und daher wolle er den Talmud studieren. Ob ihm der Rabbi dabei helfen könne.

Der Rabbi sieht ihn zweifelnd an.

»Sie können Aramäisch?«, fragt der Rabbi. »Nein«, sagte der junge Mann. »Und Hebräisch?« – »Leider nicht.«

»Haben Sie in Ihrer Kindheit Tora gelernt?« – »Nein, werter Rabbi. Aber keine Sorge. Bevor ich begann, Theologie zu studieren, war ich an der Philosophischen Fakultät von Berkeley und habe gerade meine Diplomarbeit über die Logik in der Philosophie des Sokrates geschrieben. Und nun möchte ich, um meine Bildungslücken zu schließen, Talmud lernen.«

Der Rabbi sagt: »Du bist nicht darauf vorbereitet, den Talmud zu lernen. Er ist das tiefgründigste Buch, das jemals von Menschen geschrieben wurde. Aber gut, wenn du darauf bestehst, werde ich dich einem Logiktest unterstellen: Bestehst du ihn, dann werde ich mit dir lernen.«

Der junge Mann ist einverstanden, und der Rabbi fährt fort: »Zwei Menschen kriechen durch einen Schornstein. Einer kommt mit sauberem Gesicht heraus, der andere mit schmutzigem. Welcher von beiden wird sein Gesicht waschen gehen?« Der junge Mann guckt ihn zweifelnd an. »Das soll ein Logiktest sein?« Der Rabbi nickt.

»Nun, natürlich der mit dem schmutzigen Gesicht!«, sagte der junge Mann. »Falsch«, entgegnete der Rabbi. »Denk mal logisch: Der mit dem schmutzigen Gesicht schaut sich den mit dem sauberen Gesicht an und meint, sein Gesicht sei auch sauber. Und der mit dem sauberen Gesicht sieht, dass der andere ein schmutziges Gesicht hat und wird daraus schlussfolgern, dass sein Gesicht auch schmutzig ist und es waschen.«

»Geschickt durchdacht«, sagt der junge Mann. »Kommen Sie, Rabbi, geben Sie mir noch eine Chance!«

»Okay, junger Mann«, sagt der Rabbiner: »Zwei Männer steigen aus dem Schornstein – einer mit sauberem Gesicht, der andere mit schmutzigem. Welcher von beiden wird sich waschen?«

»Aber wir haben doch gesehen: der mit dem sauberen Gesicht!«, sagt der junge Mann irritiert. »Falsch!«, erwidert der Rabbiner. »Beide gehen sich waschen. Denken Sie logisch: Wenn der mit dem sauberen Gesicht den mit dem schmutzigen Gesicht sieht, schließt er daraus, dass sein Gesicht ebenfalls schmutzig sei. Und der mit dem schmutzigen Gesicht: Wenn er sieht, dass der andere sich waschen geht, wird er verstehen, dass er ein schmutziges Gesicht hat und wird sich ebenfalls waschen gehen.«

»Daran habe ich nicht gedacht«, sagt der junge Mann, »es ist erstaunlich – ich habe einen logischen Fehler gemacht. Rebbe, bitte, machen wir einen weiteren Test?«

»Okay. Zwei Männer kommen durch den Schornstein. Einer kommt mit einem sauberen Gesicht heraus, der andere mit einem schmutzigen. Welcher wird sich waschen?«

»Nun: Beide werden sich waschen.« – »Falsch! Waschen wird sich keiner von beiden. Denk logisch: Der mit dem schmutzigen Gesicht sieht den mit dem sauberen und wird sich nicht waschen. Und der mit dem sauberen Gesicht wird sehen, dass der mit dem schmutzigen sich nicht waschen geht und daraus schließen, dass auch sein eigenes Gesicht sauber sein sollte. Deshalb wird er sich auch nicht waschen gehen.«

Der junge Mann ist der Verzweiflung nahe. »Nun, glauben Sie mir, ich werde bestimmt in der Lage sein, Talmud zu lernen! Stellen Sie mir noch eine letzte Frage!«

»Okay. Zwei Männer kommen durch den Schornstein ...« – »Oh, Himmel! Keiner von ihnen wird sich waschen!«

»Falsch. Verstehst du jetzt, dass die Kenntnisse der Logik des Sokrates nicht ausreichen, um Talmud zu lernen? Sag mir, wie kann es sein, dass zwei Menschen sich durch dasselbe Rohr quetschen, und einer von ihnen macht sein Gesicht schmutzig und der andere nicht? Versteh doch: Die ganze Frage ist ein Unsinn, und wenn du dein Leben damit verbringst, über sinnlose Fragen nachzudenken, werden auch alle deine Antworten sinnlos sein!«
#164Report
4 months ago
@tom

Das ist kein Witz sondern eine Lebensweisheit!
Es kommt auf die Sichtweise an. Denn in meinen Augen ist es durchaus denkbar, dass einer mit einem schwarzen, meine verschmutzten Gesicht rauskommt und der andere nicht.....
#165Report
4 months ago
Mag sein, wenn der eine dem anderen so tief in den Arsch gekrochen ist.
#166Report
4 months ago
Wenn ich einen Model-Fotografen wiederholt rufen höre: "Pose halten !"
erinnere ich mich gerne an herausragende Sport-Reportage-Fotos, die auf den
Punkt genau getimt sind.
Die einen können es eben einfach. Die anderen tun einfach nur so.
#167Report
"Und der mit dem sauberen Gesicht wird sehen, dass der mit dem schmutzigen sich nicht waschen geht und daraus schließen, dass auch sein eigenes Gesicht sauber sein sollte."

Hier hinkt die Logik aber etwas :p
#168Report
4 months ago
Aus dem Playboy Ausgabe April 1957:
Engineer continuously wonder why the girls with the most streamline shapes offer the most resistence.
#169Report
3 months ago
„Der Spiegel“ plant neue Kriterien für Bestsellerliste
Nachdem zuletzt immer wieder Bücher in die Bestsellerliste gerieten, die aus Sicht der Redaktion nie hätten gedruckt werden dürfen, ...
#170Report
2 months ago
erdowahn spricht eine reisewarnung für Deutschland aus
den nominiere ich für Germanys next top model
#171Report
2 months ago
reporter während einer lifereportage
".... gibt es keine Unauffälligkeiten...."
#172Report
Investigativer Journalismus bei Spiegel Online:

Die Elektrifizierung ist auch bei den Rennrädern in vollem Gange. Kabellose hydraulische Scheibenbremsen ... gibt es bereits.
#173Report
2 months ago
Fotocowboy schrieb vor 4 Monaten

Schon mal irgendwie irgendwem aufgefallen,
dass es gar keine aktuellen politischen Witze gibt.
Nur noch Sarkasmus und bittere Satire - beides hart an der Realität.

Ist das nicht irgendwie ein Witz ?

Ja, leider.
Bundescomputer gehackt: Russische Hacker leaken Wahlergebnisse vorab

Berlin (dpo) - Jetzt haben sie doch noch zugeschlagen: Russische Hacker sind am Donnerstag in den Bundescomputer in Berlin eingedrungen und haben dutzende geheime Dokumente gestohlen und im Internet veröffentlicht. Unter anderem mit dabei: Die kompletten Wahlergebnisse zur Bundestagswahl am Sonntag.

Naja, ich werde am Sonntag die Wahl beobachten in einem Wahllokal, das kann jeder andere auch. Es gibt zwei Apps dazu, die eine ist https://wahlmission.de. Man kann jedoch einfach freundlich kurz vor 18 Uhr erscheinen , ein Buch mitnehmen zum nebenher was lesen, Abstand halten, und etwas beobachten und die Zahlen abschreiben - alleine die Anwesenheit verhindert schon manche "unglückliche Fehler".
#174Report
1 month ago
wahlbeobachtung an sich ist ja kein witz
:-)
#175Report
1 month ago
Hugh Hefner ist tot
Millionen von Bunnys lassen Ihren BH weg
und hängen die Möpse auf Halbmast
#178Report
1 month ago
Mama - übermorgen ist doch das Konzert von Paddy Kelly in der Stadt
und ich habe Backstagekarten bekommen !
Hoffentlich verliebt er sich in mich !


Aber Kindchen. Er könnte glatt Dein Vater sein.

Ach das Alter spielt doch gar keine Rolle

So habe ich das nicht gemeint.
#179Report
1 month ago
„Was machen Sie beruflich?“

„Da muss ich meinen Chef fragen.“
#180Report

Topic has been closed