Photoshop program 141

2 weeks ago
Hallo :-)

Kann mir wer helfen ein Photoshop program für Windows oder Linux, zu bekommen?
Ich kann mir kein neues leisten. Mag auch die alten Versionen mehr.
Kann dafür modeln oder assistieren.

LG nira
2 weeks ago
Oder such im Internet mal nach GIMP
Bei Ebay findet man auch schon mal ein Schnäppchen.
Gib mal in Google Affinity Photo-Downlad -Chip ein oder um zu erfahren welch neues Bearbeitungsprogramm vor kurzem auf den Markt kam das Adobe angeblich sehr nahe kommt und Konkurrenz sein kann für nur 50 euro einmalig legal runtergeladen werden kann. Oder gib ;Testbericht : Affinity Photo Windows Beta Version ein. Das Programm soll eine gute Alternative zu Adobe sein. Nach den Testberichten soll es genauso wie Adobe alle Funktionen haben und einige sogar noch ausgereifter als von Adobe bis jetzt.
2 weeks ago
photoshop cs2 gibts als freeware zum
kostenlosen download z.b. bei chip.de
läuft super auf windows
#6
2 weeks ago
Also Affinity-Foto schaut echt brauchbar aus .... https://affinity.serif.com/de/photo/
Werd ich mir näher anschauen :)

Ich arbeite mit PaintShopPro 7.0 aus dem Jahr 2000 glaub ich - und kann damit auch (fast) alles machen.
Mittlerweile gibts da schon neuere Versionen
https://www.paintshoppro.com/de/products/paintshop-pro/standard/
... ich hab mich nicht dazu durchringen können die neue Version zu kaufen, weil alles nach wie vor nach Handarbeit ausschaut.
#8
2 weeks ago
ähm und es gibt einige die sich aus guten Gründen gegen das Abo entscheiden und dann sollte man nicht darauf herumreiten ;-)
2 weeks ago
Wenn sie sich dann aus den guten Gründen eine illegale Version besorgen (lassen) schon.
2 weeks ago
steht hier nirgends...
für Linux gibt's praktisch nur den Gimp ...

Unter Windows gibt's mittlerweile ein paar Alternativen, Paintshop Pro hat aus alter Zeit viele Freunde ...

Photoshop: Prinzipiell gibt's das "große" Photoshop für 12 Euro/Monat im Abo als Software-Miete (verschämt Cloud genannt). Mit den ganzen Tools drumherum (Videoschnitt usw) werden es 50 Euro/Monat, allerdings ist das eher ein kleiner Teil der Kosten, wenn man alles ausnutzen möchte (Schulungen!).
Aber es gibt bei Adobe noch das "kleine" Photoshop, kann nicht alles, was das große kann, hat aber ein paar Automatiken, die das Arbeiten für Anfänger vereinfachen. Kostet von 50 bis 70 Euro ... Probeversion kann man bei Adobe kostenlos für 14 Tage runterladen. Kann auch raw verarbeiten.

Genauso kann man auch die Probeversion vom großen Photoshop testweise installieren.
2 weeks ago
Zitat: Schnabler
ähm wir reden hier von 12 euro im Monat für LR und PS Für die aktuellsten Versionen und damit bist du dann auf der sicheren Seite ;-)

12,- Euro pro Monat erscheinen wenig, aber wenn man
aufgrund irgendwelcher Umstände wenig Geld hat, ist
es viel.
2 weeks ago
Eventuell kommt PhotoDirector in Frage.

Die Aussage, dass es sich nur um "12,-- Euro" im Monat handelt finde ich persönlich beschämend. Neben der Tatsache, dass sich viele bewusst gegen eine Cloud- bzw Mietlösung entscheiden ist es tatsächlich so, dass es mehr Leute gibt als man denkt, die sich aus welchen Gründen auch immer keine 144,-- € im Jahr leisten können.

Einfach mal darüber nachdenken @schnabler
#15
#16
2 weeks ago
Spricht was gegen 12.- im Monat?
Ich jedenfalls habe nix dagegen
2 weeks ago
Ja, zb seltene Nutzung oder kritik an bestimmten Eigenschaften des Abomodells, einiges wurde ja schon genannt...
2 weeks ago
Moin,
Photoline ist für 59Euro auch noch eine Alternative. Allerdings nur für Windows oder Mac.
Ich finde es sehr gut!

Viele Grüße
Ralf
#20

Topic has been closed