Homepage u. Domain Aktfotografie - welcher Provider? 19

Hallo!
Die meisten deutschen Anbieter für Domain zicken immer mehr rum wegen Aktfotografie, auch bei FSK-16.
Wo kann ich meinen Domain hosten, möglichst auch mit einem guten Website-Builder oder ähnlichem, mit Templates usw, responsive Seiten usw...
Gibt es deutsche Anbieter oder welche anderen könnt Ihr empfehlen?
3 weeks ago
Solange es nur um Aktfotografie geht und nicht um
FSK 18 mit Alterskontrolle, kannst Du jeden Provider
nehmen den Du gern möchtest.

Ich war bei "1&1" und bin nun bei "All-Inkl", aber
Probleme wegen Aktfotografie gab es bisher nie ...
Ist mir aber heute passiert. War auch lange bei 1und1, hat die Domain mit einem Unterordner verknüpft. Jetzt hab ich die Seite mit dem Website-Builder neu gemacht, da musste ich mal mit dem Service telefonieren und dann beim Veröffentlichen: SPERRUNG!
Alles nur FSK-16, aber die Welt wird halt immer bekloppter.
3 weeks ago
Woher wusste 1&1 was Du veröffentlichst?

Ich war dort 10 Jahre mit Aktfotos online
und es gab nie Probleme. Bin nur raus,
weil die viel zu teuer sind ...
3 weeks ago
Also eigendlich sollte es bei allen Providern keine Probleme geben und wenn doch dann eben wechseln und den neuen vorher anschreiben es gibt doch genug siehe hier:

http://www.homepage-kosten.de
3 weeks ago
Als image Hosting Seite finde ich Smugmug gut. Nicht hyper-fancy, aber es tut, was es tun soll, nämlich meine Fotos hosten:

https://schallundrauch.smugmug.com/

Für das größere Paket gibt es auch eine eigene Domain.

Ist ein amerikanischer Dienst. Die haben bisher nie nachgefragt, was ich da genau hoste.
3 weeks ago
Ich bin bei Hosteurope. Von der Bedienung eher etwas technisch, dafür aber sehr genau und man bekommt das so ziemlich alles zum laufen.
Peter:
Ging bei mir auch lange gut, bis ich bei der Neugestaltung mit mywebsite den Support brauchte und eine Frau am Telefon hatte ...
3 weeks ago
Sorry, wenn auch ich anstelle eines Ratschlags neugierig bin: Hat denn 1&1 eine Begründung für die Sperrung gegeben? Und da es ja nicht kostenlos ist, ergibt sich ja auch die Frage, was passiert, wenn der Vertrag zw. Dir und 1&1 nicht eingehalten wird ...
OVH, Hetzner, Netbeat, usw.

Zwanzig Zeichen
Guten Morgen. Ich habe alle meine Domains bei All-Inkl und hatte noch nie Probleme mit Aktfotos dort. Die Begründung von 1&1 würde mich schon interessieren.
3 weeks ago
Von der Sache mit dem "Website-Builder" würde ich abraten. Das ist vermutlich auch der wahre Grund wegen deinem Ärger mit dem Hoster. Solche Seiten sind meist total easy zu hacken und wenn dann Schadcode auf der Seite ist, merkt das der Provider und sperrt das Teil. Es liegt nicht am Inhalt. Wir leben in einem freien Land, das wissen auch die Provider.
Entweder du nimmst Geld in die Hand und beauftragt einen Web-Designer oder du beschäftigst dich mit Typo3 (und auch da muss man ins Eingemachte). Wordpress und wie der ganze Rotz heißt, ist kaum sicher zu machen.
#13
3 weeks ago
Alle Anbieter haben AGB und da steht drin, was erlaubt ist und was nicht ;-) Zumeist findet man schon in der Website-Gegenüberstellung (Pakete) des Anbieters eine Aussage zur FSK.
3 weeks ago
Bei wix.com gibt es eine grosse Auswahl an Template-Vorlagen, auch Aktbilder scheinen dort durchaus erlaubt zu sein - ich habe dort Bilder gesehen, die wohl in der MK schneller gesperrt würden als man sie hochladen kann .
Zum Anschauen von Beispielen einfach mal die Begriffe nude photography wix googeln - Ergebnisse gibt es reichlich.
Am Besten, mal die "Terms of use" durchlesen, die sind sehr ausführlich.
Die Bedienung ist relativ einfach, die erzeugten Seiten sind für meinen Geschmack sehr ästhetisch. Dagegen ist die Auswahl eines Templates etwas mühlselig, weil es so viele davon gibt.
Auch Verknüpfen mit eigenem Domain-Namen scheint möglich zu sein, ich hab das aber noch nicht ausprobiert.
1&1 hat eingelenkt. Ich habe plausibel erklärt, dass FSK-16-Aktfotografie kein rechtliches Problem ist und ich ansonsten den Anbieter wechseln würde.
Jetzt kann ich mir das wenigstens in Ruhe überlegen, ob ich bleibe oder längerfristig andere Möglichkeiten teste.
Danke Euch!

http://www.sw-akt.de
3 weeks ago
Ich bin schon 12Jahre lang bei Bluehost.com. Der Support mittels Chat ist wirklich gut und hat mir bisher noch jedes Problem in kürzester Zeit gelöst.
Was ich da auf meinem Webspace hochlade und was ich auf meinen HPs veröffentliche hat die noch nie interessiert.

TYPO3, Joomla oder selbst bauen ... dort kannst du (fast) alles machen
3 weeks ago
Unter http://www.sw-akt.de erscheint beim mir eine fette Sicherheitswarnung, die
man erstmal überspringen muss. Die Firma 1&1 scheint es nicht besonders gut zu
meinen ...
Also bei mir kommt da keine Warnung...

Topic has been closed