Comments 13

You can only use this function if you have one active sedcard.
Als selbst Betroffene kann ich nur sagen... WOW!!! Bombe! Absolut authentisch und mega stark!
1 year ago
Ich seh das wie RickB: Sehr starkes Bild. Wird aber sehr gestört durch das Wilkonson-Logo, da geht der Blick sofort und immer wieder hin, um es zu lesen. Würde ich echt noch raus nehmen. Dann bleibt man beim eigentlichen Motiv.
1 year ago
Stark, ehrlich, aber die Schleichwerbung geht hier gar nicht. Trotzdem gutes Bild
Liebe Grüße
RickB
1 year ago
Das Bild ist echt heftig. Aber beeindruckend, weil es ehrlich ist, sich von den üblichen Bildern hier abhebt und die Bearbeitung perfekt zum Sujet passt.
Starke, mutige Arbeit von beiden.
#9 Dieser Beitrag ist für dich ausgeblendet.
1 year ago
Das beste Bild auf deiner Seite, es fesselt mich immer wieder, daher wohl mein zweiter Kommentar zum selben Foto (sehr unüblich für mich). LG
1 year ago
Das geht unter die Haut!
#6 Dieser Beitrag ist für dich ausgeblendet.
1 year ago
Manchen Menschen hilft es, ihren Schmerz in Kunst zu verwandeln. Ich hoffe ihr auch. Berührt mich - und Lob an den Fotografen als Bearbeiter: die "kratzige" Bea betont das Thema sehr gelungen.
[gone] Schneekönigin
1 year ago
Eine sehr mutige Aufnahme
1 year ago
ein pic, dass man wirken lassen muss...
ein tiefgreifendes thema, perfekt umgesetzt...respekt.
lg uwe
#2 Dieser Beitrag ist für dich ausgeblendet.
1 year ago
Ein ganz "starkes" Bild. Ich kann den Schmerz fühlen und die stummen Schreie hören.
LG Peter

Photo details


  • 594Views
  • 13Comments