photokina 2012 - Canon 6D

Endlich wieder Technik.
Die neue 6D von Canon ist da! WLAN, Fernsteuerung und lauter Zeug das Spaß macht.
Speziell als Filmkamera kann die 6D mit der Möglichkeit der Steuerung und Auslösung per Tablet sicher ihren Platz finden und damit die 7D ablösen.

Kommentare 15

vor 3 Jahren
Habe die 6D jetzt ein paar Monate und bin sehr zufrieden. Hatte die Wahl zwischen 6D und 5D MII. Hab mich aber doch für die 6D entschieden. gestern kam noch das CANON 100 mm 2.8L Macro dazu. Eine tolle Kombination!
vor 3 Jahren
6D Habe ich schon seit 4 Monaten. Vollkommen zufrieden damit. Eine sehr gute Alternatieve zum 5D III. Vor allem viel günstieger.
vor 3 Jahren
ein einziger kreuzsensor in der mitte? schade.
vor 4 Jahren
Nikon d800 is noch immer mein favorit :))
vor 4 Jahren
Stream leider nicht mehr verfügbar
vor 4 Jahren
Kleiner Nachtrag nach 4 Monaten EOS 6D.

Mittlerweile nutze ich die WLAN Funktion IMMER. Nunmehr ist die ursprüngliche "Spielerei" zum essentiellen Kaufgrund gegenüber der 5D Mark III mutiert.
Bin froh nicht die Mark III genommen zu haben.

Wer Crop bevorzugt, bald kommt die EOS 7D Mark II, die wird ähnlich wie die 6D sein, nur als Crop !

Ich kann es wirklich nur empfehlen.
vor 4 Jahren
Ich habe die 5D II und die 7D ich denke für mich würde sich der Umstieg nicht wirklich lohnen.. Bin mit beiden Modellen zufrieden und jedes hat seine vorzüge und nachteile.
Schließlich kann man auch nicht alle paar Monate eine neue kaufen..
[gone] Frank Stefani
vor 4 Jahren
Die 7D wird durch die 6D sicherlich nicht abgelöst, weil die 7D einen Crop-Sensor hat und deshalb z.B. für Sportfotografie mit Televerlängerungsfaktor 1,6-fach bei gleicher Lichtstärke, sowie auch wegen der 1/8000 s Verschlusszeit, die die 6D nicht bietet, immer noch eine sehr gute Wahl ist.
Ich finde es gut, was ich gesehen habe. Bin zwar kein Canon-Fotograf aber so habe ich mal gesehen, dass der Hype auf die Mark III + II etwas Konkurenz aus dem eigenen Haus hat. Wie immer bei Canon.

ABER warum immer Canon, Nikon und Sony (Minolta), ich war schon immer der, der nicht das tut/hat was andere tun/haben, so fotografiere ich mit Pentax schon 30 Jahre und bin zufrieden, fände es aber ganz Chique wenn die mal was gegen diese "Allerwelts-Marken" auf den Markt bringen würden und davon ein Film liefe, egal wo in der MK oder in der Werbung.
vor 4 Jahren
Es wäre sehr nett wenn eure Filme flüssig laufen würden. Zudem auch noch smartphone geeignet wären.
[gone] Fotograf Christian Weber - V4
vor 4 Jahren
Das AF-System ist punktmäßig nicht groß, aber ich hab direkt mit einer MKIII neben der 6D in der Dunkelkammer auf der Photokina gestanden und die MKIII konnte nicht fokusieren! Die 6D hingeben, hat fokusiert....also für extreme Lowlight-Geschichten einfach genial - bei nahezu keinem vorhanden Licht ein Topfokus der nicht lange pumpt.
vor 4 Jahren
Ich habe sie seit Donnerstag, und ich liebe sie. Umstieg von meine geliebten 600D zu 6D, auch nach Bedienungsumgewöhnung, für mich persönlich der richtige Schritt.
Die Kamera macht Spass ! Und da ich keine Sportaufnahmen mache, habe ich bewußt nicht die Mark III genommen,und kann für mich persönlich kein Problem mit den 11 Messfeldern feststellen.
@Arndt: Von der 5d MK3
Der AF und das Gehäuse sing ein Witz zu dem Preis und der 7D ganz klar unterlegen.
vor 4 Jahren
Hihi 23 Megapixel, wo hat er denn den Wert her ^^