Morgen am 7. Januar wird model-kartei.de auf Version 5 umgestell 56

"Wer online ist, sieht man übrigens in der ausklappbaren Kontaktliste."

Und wieder eine Funktion, auf die man erst klicken muss, anstatt es wie vorher einfach sehen zu können, wie viele Netzwerkler oder Favoriten online sind.
Zudem funktioniert dieser Button bei mir nicht.
Ich werde wohl mal einen anderen Browser ausprobieren müssen.
Die Frage an den Support (vom 31.5., gelesen am 19.7.), welche Browser für die Benutzung der MK-V5 empfohlen werden, wurde mir bisher nicht beantwortet.

LG Jobst
#42
7 months ago
Oh je. Das Design finde ich eigentlich sehr okay. Aber mit der Konfiguration komme ich nicht ganz klar und die Support-Anfrage funktioniert nicht. Die Hilfethemen geben auch nichts her. Vielleicht kann mir jemand hier Antwort geben?

1)
Wie setze ich aktive Widgets wieder inaktiv? So dass sie auf meiner persönlichen Startseite nicht mehr auftauchen.

2)
Was bewirkt das "Widget zurücksetzen" auf der persönlichen Startseite?

und zusätzlich und besonders ärgerlich
3)
Links auf meine Secards landen auf einer Fehlerseite. "404. Diese Seite wurde für die Betaphase leider noch nicht optimiert." Ist das nur bei mir so oder haben auch andere diese Meldung. Was ist zu tun?
#44
7 months ago
Der Tag der Umstellung war kein guter Tag: Nicht für die "MK" und auch nicht für mich. Never touch a running system, noch nie war dieser Spruch so wertvoll wie heute. :)
7 months ago
Das neue Design ist mehr als schrecklich und richtig unübersichtlich :(
Es muss doch möglich sein, dass man das Design von neu und alt nutzen bzw wieder umstellen kann?
Ich hätte gerne das alte zurück und nicht son Quatsch, falls es so bleibt zahle ich sicher nicht mehr für meinen VIP Account -.-
Schließe mich vielen Vorrednern an, die Zeit hättet ihr euch sparen können und mal lieber sinnvoll investieren können.
#47
#48
Nach ein paar Tagen der Nutzung bleib meinerseits festzuhalten, dass auch ich lieber wieder die V4 hätte.

Großer Nachteil auf V5 ist die an vielen Stellen viel zu kleine Schrift und die teilweise zu kleinen Vorschaubilder.

Insgesamt wirkt die MK jetzt zwar aufgeräumter, aber die Funktionalität hat leider gelitten. Vielfach muss man mehr Klicks aufwenden, um zu Ziel zu kommen.

Ein gutes Webdesign zeichnet sich nicht nur dadurch aus, dass man möglichst viele Informationen auf eine Seite bekommt und alles schön aussieht. Das wichtigste am Webdesign ist, dass sich der User einer Seite intuitiv zurechtfindet und vor allem alle Inhalte ohne zur Hilfenahme einer Lupe lesen und sehen kann.

Und wenn nicht alles was man als Anbieter mitteilen möchte auf eine Bildschirmseite passt, dann ich das nicht schlimm. Für solche Fälle verfügen die meisten Mäuse über ein Scrollrad…

Ich hoffe und wünsche mir, dass hier noch an einigen Stellen nachgebessert wird.
Mein Fazit nach zwei Tagen hier reinschauen.. Nein Danke. Und das ist nicht böse gemeint. Grafisch passt hier rein gar nichts. Alles überlappt alles. Wer programmiert sowas, oder anders gefragt, wieso wurde an dieser Expertise gespart? An die Menüführung habe ich mich noch gar nicht gewagt, weil es einfach nur schlecht gemacht ist, ist aber nicht böse gemeint ;)) Wir geben die Hoffnung nicht auf, sind aber um Einiges ernüchterter..
#51
#52
7 months ago
@khzimmer:
...naja, Colette hat schon recht, auf Kritik und Änderungswünsche wird praktisch nicht reagiert, nur die Bugs werden abgearbeitet. Aber wahrscheinlich haben seit der Umstellung alle vom Team alle Hände voll tun, um das schlimmste auszubügeln und das System wenigstens einigermaßen am Laufen zu halten.
7 months ago
Wenn ich so die Probleme der anderen Kollegen hier lese, dann muß ich ja ganz still sein. Nach allerdings ein paar Stunden Arbeit habe ich jetzt zumindest meine Hauptseite wieder komplett, ohne offensichtliche Bugs. Zumindest bei mir am PC-Monitor ist jetzt das Titelbild wieder scharf, alle Galerie-Titel-Bilder neu und auch sämtliche Vorschaubilder neu generiert, damit sie endlich wieder ebenfalls scharf wiedergegeben werden, es fehlen nur noch die Bilder der Galerien. Daran, dass das Titelbild auf verschiedenen Endgeräten und in anderen Auflösungen anders aussieht und eventuell verhunzt wird, möchte ich lieber nicht denken. Wer denkt sich so etwas aus?
Mal abgesehen vom katastrophalen Schriftbild gefällt mir der optische Eindruck der V5 besser, aber die Nutzung der Seite ist allerdings nach wie vor viel umständlicher als in der V4 und das hat nichts mit Gewöhnung zu tun. Man muß viel mehr scrollen und klicken als in der V4. Mal abwarten wie sich das alles noch entwickeln wird.
7 months ago
Update zu meinem letzten Beitrag:
Mir fällt gerade auf, die Schrift in der dunklen Version wurde offenbar korrigiert und ist inzwischen deutlich besser zu lesen, aus meiner Sicht jetzt ok. Nur die reinweiße Schrift auf dem fast schwarzen Untergrund, also die SC-Texte auf der Titelseite überstrahlen noch etws.
7 months ago
Ich lese hier viel Unmut. Ich für meinen Teil kann nur sagen, ich finde es jetzt um Längen besser. Ich war vorher nicht gerne hier, weil ich einfach nicht durchblickte durch diesen Dschungel. Jetzt finde ich mich intuitiv und weit besser zurecht. Allein schon der Upload ist viel einfacher und unkomplizierter. Mit dem "Widgets zurücksetzten" komme ich nicht klar und weiß nicht, was das bewirkt und soll. Aber ich glaube, daran arbeitet Hendrik noch.

Und das Design liebe ich. Ich mag's nun mal gerne dunkel. Jeder kann aber wählen. Das ist doch perfekt.

Topic has been closed