Hallo liebe Community,


heute muss ich leider ein unangenehmes Thema anschneiden: Betrüger sowie Daten- und Identitätsdiebstahl!
Es werden immer mal wieder, speziell über Instagram und Co., Fakenachrichten verbreitet, model-kartei.de hätte Person X für das Titelbild der Startseite ausgewählt.
Mitgesendet wird ein Link, der nicht auf model-kartei.de führt, sondern auf eine gefälschte Seite, die dem Original 1 zu 1 nachgebaut wurde. Würde man sich dort einloggen, werden die Logindaten geklaut und der eigene Account wird für allerlei Unfug missbraucht.

Allerlei Unfug kann hier auch Datendiebstahl bedeuten:
Uns haben schon mehrere Meldungen erreicht, bei denen vermeintlich Models bei Fotografen*Innen angefragt haben, weil sie alle ihre Fotos aus ihren vergangenen Shootings gerne nochmal runterladen würden weil z.B. die Festplatte kaputt ist oder ähnliches.
Hier kann es sich leider auch um Betrüger handeln, die Logindaten geklaut, die E-Mail Adresse gekapert haben oder anderweitig in der Lage sind, im Namen des Models zu kommunizieren. Hier muss nun leider eine erhöhte Aufmerksamkeit gelten, damit Betrüger und Idioten kein leichtes Spiel haben.


Diesbezüglich auch nochmal ein paar wichtige Hinweise:
1. Bitte verwendet das selbe Passwort niemals doppelt! Abhilfe schafft hier evt. auch ein Passwortmanager.
2. Verwendet ein ausreichend langes und schwer zu erratendes Passwort.
3. Wenn eine Anfrage bzgl. aller Fotos oder Ähnlichem kommt, fragt auf einem zweiten Kommunikationsweg nach, ob die Anfrage legitim ist. Eine Rückfrage per Handy bietet sich hier als am Sichersten an.


Vielen Dank und passt alle aufeinander auf. <3

Liebe Grüße
Hendrik & das Team von model-kartei.de

5,421 0