in deinen Armen liegen,
dann dürfte ich im Abendschein
mich zärtlich an dich schmiegen.

Und würden deine Hände sacht
auf meinen Körper gleiten,
vibrierten laut die ganze Nacht
mein Rumpf und meine Saiten.

Ein Lied, ein wehmutsvolles Lied,
das müsstest du mir singen,
es würde tief in mein Gemüt,
in meine Seele dringen.

Und aus der Tiefe meiner Brust
ertönten neue Klänge,
ein Lied voll Trauer und voll Lust,
als ob ich mit dir sänge.
(Manfred Lieser)

Comments 4

You can only use this function if you have one active sedcard.
2 years ago
Wunderschönes Bild. Tolle Idee.
3 years ago
Genau so etwas bräuchte ich für Fornamentik! :)
Wunderschönes Bild!
Geschmackvoller verdeckter Akt. Tolle Idee.
4 years ago
tolle Inszenierung.....

gruss an Modell & Fotograf........René