Klinkenstecker 17

4 years ago
Hoi,

mir ist nach Jahren die Funksteuerung meiner Blitze kaputt gegangen.
Kein Problem, dachte ich. Neues Funksystem gekauft, angebracht fertig.
Funktioniert auch - fast.
Bei einem Blitz sitzt der Klinkenstecker vom Funkempfänger nicht richtig in der Buchse. Wenn ich ihn festhalte, reindrücke und dabei weiter festhalte, löst er auf Knopfdruck aus wie er soll.

Nun meine Frage... gibt es die dicken Klinkenstecker in verschiedener Länge und Breite? Es ist ein Adapter. Kleine Klinke auf große. Also 3,5 auf 6,3. Was muss ich kaufen das passt?

Vielen Dank schon mal für Hilfe.
Meines Wissens sind die genormt, 3,5 / 6,3 oder eben diese Micro-Klinken....
Was es bei deinem Blitz sein kann: Das Innen der kleine Federkontakt etwas "ausgeleiert" ist.
4 years ago
Der alte (nicht mehr brauchbare) Stecker passt halt noch, deshalb hab ich die Buchse ausgeschlossen.
Hap per PM den Tipp bekommen am Stecker das Gummi ein wenig wegzuschneiden damit er weiter rein geht. Das versuche ich nachher mal.
4 years ago
Bei mit haben diese Adapter immer wieder Probleme gemacht. Falls möglich - der Funkempfänger also keinen Klinkenstecker hat - Kabel besorgen, das direkt vom Empfänger zum Blitz führt.
4 years ago
Er hat nen Klinkenstecker. Aber halt 3,5, was zu klein ist.
Ich würde dieses Funkset gerne nutzen weil es Studioblitze und Aufsteckblitze gleichzeitig auslöst.
4 years ago
Bei einem Blitz sitzt der Klinkenstecker vom Funkempfänger nicht richtig in der Buchse. Wenn ich ihn festhalte, reindrücke und dabei weiter festhalte, löst er auf Knopfdruck aus wie er soll.

Nun meine Frage... gibt es die dicken Klinkenstecker in verschiedener Länge und Breite? Es ist ein Adapter. Kleine Klinke auf große. Also 3,5 auf 6,3. Was muss ich kaufen das passt?

Mein Vorschlag wäre: geh zu einem Elektriker (oder HiFi-Laden o.ä.) und bitte die, einfach den ausgeleierten Stecker durch einen neuen, noch "knackigen" passenden Stecker zu ersetzen. Das erspart einem auch die Benutzung von störanfälligen Adaptern.

Wenn Du einen großen Klinkenstecker brauchst, dann muss eben die Belegung der einzelnen Kabel entsprechend so gemacht werden, wie der Adapter es vom kleinen Stecker abgreift und weiterleitet. Es wird ja "durchgeschleift", und also kann man's auch direkt so anlöten.

Dann vielleicht noch einen qualitativ hochwertigen Stecker mit einer Zugentlastung nehmen, und das sollte für die nächsten Jahre halten.
4 years ago
@Bazi
Das finden von Klinkensteckern ist nicht das Problem. Ich finde massig. Ich will nur wissen welchen ich brauche :).

@Tom
Das ist wohl meine letzte Option. Hab zwar keine Lust den Blitzkopf durch die Gegend zu fahren aber viell. muss es sein.
Die anderen Tipps konnte ich noch nicht ausprobieren, war grade länger weg als gedacht.
Morgen Nachmittag mal rumprobieren.

Danke Euch allen :)
4 years ago
Das ist wohl meine letzte Option. Hab zwar keine Lust den Blitzkopf durch die Gegend zu fahren aber viell. muss es sein.

Ich würde das immer weit oben auf die Liste der Optionen setzen. Macht einmal etwas Mühe, aber dann ist für längere Zeit Ruhe.
(Man kann bröselnden Putz mit Moltofill flicken. Einmal neu verputzen macht zwei Tage richtig Dreck und Lärm. Aber dann ist für die nächsten 40 Jahre Ruhe. Bei Moltofill ist man die nächsten 10 Jahre am flicken, und dann muss doch der Maurer kommen.)
4 years ago
Das finden von Klinkensteckern ist nicht das Problem. Ich finde massig. Ich will nur wissen welchen ich brauche :).

Die Bauform von Klinkensteckern ist nach IEC und ISO genormt. Es gibt sie 2-, 3-, 4- und 5-polig, in verschiedenen Stärken von 2,5 bis 7,13 mm. Und woher soll jemand, ohne Hellseher zu sein, anhand deiner doch so präzisen Beschreibung wissen, was davon für deine spezielle Anwendung benötigt wird?
4 years ago
Indem man von einem Standard Synchronanschluss von Blitzen ausgeht.

Egal, ich habe den Stecker ein wenig beschnitten und jetzt passt/funktioniert wieder alles.
Vielen Dank :)
4 years ago
Indem man von einem Standard Synchronanschluss von Blitzen ausgeht.

Wenn es einen solchen gäbe, dann wäre dein Problem doch gar nicht erst entstanden.
4 years ago
Gibt es. In den 20 Jahren die ich das mache waren die Synchronanschlüsse aller Studioblitze gleich. Deshalb habe ich ja die Frage hier gestellt.
4 years ago

Man kann bröselnden Putz mit Moltofill flicken. Einmal neu verputzen macht zwei Tage richtig Dreck und Lärm. Aber dann ist für die nächsten 40 Jahre Ruhe. Bei Moltofill ist man die nächsten 10 Jahre am flicken, und dann muss doch der Maurer kommen.


@tom
Verputzen macht sicher keinen Lärm, du nimmst ja keine Abrissbirne und Moltofill nutzen Mieter eigentlich nur zum Verschließen von Bohr und Dübellöchern. Bei den mittlerweile fast überwiegend Gipsplattenwohnungen, wäre das auch keine Verschlimmerung. Q4 Spachtelung ist auch nicht jedem Privaten In die Wiege gelegt ;-)
[gone] User_6449
4 years ago
Die 3,5 mm mono Klinkenstecker sind zwar theoretisch genormt,
aber es gibt Qualitätsunterschiede bis hin zum Wackelkontakt.

Nimm nicht die billigen aus China, sondern die für 3,00 Euro. Die
passen besser und wackeln nicht.

Und es muss ein mono Stecker sein. Mit stereo Steckern kann es
Probleme geben.
4 years ago
Gibt es. In den 20 Jahren die ich das mache waren die Synchronanschlüsse aller Studioblitze gleich. Deshalb habe ich ja die Frage hier gestellt.

Warum kaufst Du dir dann nicht einfach im Media-Markt ein Standard-Studioblitz-Synchronanschluß-Adapterkabel anstatt im Forum danach zu fragen?
4 years ago
Genau die Frage beantwortet mein erster Beitrag.
Was versuchst Du grade?

Topic has been closed