Auslösungen bei gebrauchten Digitalkameras 3

3 months ago
Ich erwäge eine gebrauchte Vollformatkamera zu kaufen und
es geht um Modelle von Nikon, wie z.B. die D850 oder D4 zur
Auswahl im Peisrahmen.

Daher meine Frage an die Kamerafreaks und Digitalspezis hier
im Forum:

Kann man den ausgelesenen Auslösungen bei den genannten
Kameras vertrauen, oder lassen die sich vom Verkäufer enfach
so manipulieren wie ein digitaler Tacho im Auto?

Neben dem Allgemeinzustand sind die Auslösungen für einen
Kauf relevant, daher frage ich nach ...
3 months ago
Exif-Metadaten können teilweise nachträglich mit entsprechenden Exif-Tools geändert werden (z.B. https://exiftool.org/) .

Talentierte Techniker mit krimineller Energie können möglicherweise auch eine Kamera so manipulieren, dass deren Exif-Daten nicht mehr den Tatsachen entsprechen. Allerdings dürfte das extrem selten vorkommen (zumindest habe ich noch nie von einem Fall gehört).

Persönlich würde ich Exif-Daten trauen. Man kann beispielsweise den Verkäufer einer gebrauchten Kamera bitten, eine tagesaktuelle Zeitung abzufotografieren (= aktuelles Bild). Das jpg aus der Kamera soll er dir zusenden, damit du es beispielsweise hier hochladen kannst:
https://www.camerashuttercount.com/

Nach dem Kauf kannst du zur Sicherheit immer noch ein Bild machen und davon die Anzahl Auslösungen auslesen und mit dem Bild vergleichen, das er dir geschickt hatte.

Topic has been closed