Alukern für Fotohintergründe? Breite Hintergründe 3,60m lagern? 10

7 years ago
Es ist ja allgemein bekannt, dass Studiohintergründe auf dauer "eirig" werden, wenn man sie längerfristig aufgehängt lässt. Ich habe nun überlegt, für die normalen 2,70m Kartons Alukerne zu verwenden:

http://www.studioexpress.de/kern-p-8630.html

hat damit jemand Erfahrung?

Wie macht Ihr das bei den breiten Hintergründen mit z.B. 3,60m Breite? Der Kartonkern erscheint mir hier stärker, aber ich bin nicht sicher, ob die auch irgendwann durchhängen? 30m Karton haben ein horror Gewicht und ich möchte das nicht jedes mal abhängen. Gibt es dazu Erfahrungswerte?
7 years ago
Hallo Steve,

ich würde Dir zu normalem Alurohr mit 2-3 mm Wandung raten. Ich habe selbst derzeit zwei Rohre mit 3 Metern Länge im Einsatz und werde nun komplett darauf umstellen.

Die normalen Alurohre sind nicht nur günstiger sondern auch noch stabieler als diese in der Mitte verschraubten Varianten. Einziger Nachteil, die kommen halt mit der Spedition und nicht mit dem Postboten. Aber preislich sind die Rohre günstiger und dazu noch stabiler. 3 Meter 50mm x 2mm liegen bei rund 30 Euro...

Hier mal beispielhaft ein Anbieter:

http://www.delwo.de/shop/detail/22/Aluminium-Rundrohre-AlMgSi05/Rundrohr/


Gruß Ralf
7 years ago
Hallo,

den Manfrotto Adapter habe ich auch gekauft, benutze ich aber nicht, da die Pappkerne oft einen größeren Durchmesser haben (oft 54,5mm) und dann schlecht halten bzw. man muß Unmengen an Klebeband um die Enden wickeln.

Ich habe mir aus dem Fachhandel Alukerne mit 54mm besorgt, die passen stramm rein, gelegentlich muß ich mit Klebeband etwas nachhelfen, damit es nicht rutscht. Es hängt so absolut nichts mehr durch.

Ab und zu, wenn die Pappkerne eher Richtung 54mm Durchmesser tendieren, passen die Alu Kerne so stramm rein, daß man sie nachher nicht mehr sauber runter bekommt, dann hilft nur noch das abwickeln der Pappkerne, ist etwas fummelig.

Gruß Jens
7 years ago
die preise in dem weiter oben erwähnten link sind zu hoch. die örtliche schlosserei sollte euch die rohre billiger und im von jens schon erwähnten passenden maß besorgen können.
7 years ago
haben die kerne seit jahren im einsatz und können nur zur verwendung dieser raten. in verbindung mit dem elektrischen antrieb ein muss.

gruss

münchen mietstudio
7 years ago
super, vielen dank erst mal!
der preis ist mir eigentlich egal, ich suche keine bastellösung.

was mir unklar ist, wie die rohre dann befestigt werden? in die normalen spanner passt das dann garnicht oder?
7 years ago
in das rohr ø54x2 bzw ø54x3 passt der normale expan rein.
#8
7 years ago
Perfekt, das klingt super!

jetzt messe ich mal den durchmesser... ;-)
7 years ago
Hab mal geschaut und ich brauch nicht mal einen lokalen Metallbauer suchen:

Alurohr 54x2mm
2,6m = 21,50
zzgl. Versand (ca. ~20,-)
wird exakt zugeschnitten und ins haus geliefert :)
selbst wenn ich nur eins wollte, wäre das mit versand noch günstiger als die manfrotto-lösung

http://www.metall-kunststoffhandel.de/shop/aluminium-6060-rundrohr-p-518.html?osCsid=034163385d9a31b2cae3168223d092eb

Topic has been closed