Typveränderung 8

3 years ago
Voll tättowierte Models mit mehreren Zungenpiercings und knalligen Haaren sind sehr gefragt ...

Mal im Ernst: solltest du das nicht mit dir selbst und deiner Friseurin ausmachen? Deine Friseurin ist von Fach und kennt dich und deine Persönlichkeit besser.
3 years ago
Zusammenhang? Sinn? Sollen wir raten oder dürfen wir das einfach ignorieren?
#3
3 years ago
Extreme sind in den Medien immer gefragt,
weil sie kurzfristige und heftige Aufmerksamkeit generieren.

Nach der kurzen Halbwertszeit werden diese Menschen
dann aber sehr oft in die Schublade "Freaks" gesteckt
und müssen dann ganz allein mit sich und ihren extremen
Vorlieben und den darauf reagierenden Menschen in ihrem
Umfeld klarkommen. Da hilft dann keiner von den "Ausnutzern"

Ob Du es aber mit mehrfach geschlitzter Zunge, gepiercten Körperteilen
und heftigen Ganzkörpertattoos überhaupt zu einer medialen Beachtung
schaffst, liegt wohl viel eher an Kontakten, Kontakten, Kontakten und
einem immens hohem Eigenengagement und dem richtigen Zeitpunkt.

Quasi ein Glücksspiel mit hohem Risko und unangenehmen Nachwehen.
3 years ago
Wie amüsant.
Das war eigentlich ein Thread bei dem ein Modell nach tips zu einer Typveränderung wegen ihrer Haare gefragt hatte, weil hier nunmal auch Stylisten vertreten sind.
Nach dem ersten unproduktiven Kommentar (wie man sie leider in allen Foren wiederfindet) hat sie die frage gelöscht.
Und jetzt artet es schon als kleines social media experiment aus.

Irgendwie lustig.
3 years ago
model hat ihren typ geändert und keiner merkt es
bis auf den typ selbst
:-)
3 years ago
@ Chris
Es sind hier nur sehr wenige Stylisten angmeldet und von den paar treibst sich nur mit Glück hir im Forum herum.

Und falls dieser unwahrscheinliche Fall eintritt könnte dieser nur anhand optischer und Model-Kriterien Tipps geben, wovon ich jedem Hobby-Model abraten würde.
Typveränderung ist mehr als nur ne neue Frisur ... der Stylist weiss eben nicht, dass sie auf Punkrock steht und die Lieblingsfarbe Türkis ist.


.... soviel zum Thema unproduktiven Kommentar.
3 years ago
Neue Ideen und Denkanstöße können aus verschiedensten Richtungen kommen.
Vielleicht ist etwas unkoventionelles was nicht zum bisherigen Typ passt die Idee zu einem neuen Stil.
Das sich Stylisten nur eher selten in das Forum auf solch ein Thema verirren mag sein, aber um auf neue Ideen zu kommen ist es doch einen Versuch wert.

Und ja dein letzter Kommentar ist in dem Fall produktiv. Er war sachlich.
Dein erster kam ziemlich abfällig rüber. Wodurch man gerade wenn man neu ist schnell abgeschreckt wird.
Jetzt sieht die Sache durchaus anders aus.

Topic has been closed