Studio shooting Bilder bitte bearbeiten . Erlaubnis liegt vor 62

2 years ago
es gibt professionelle bildbearbeiter, die kosten aber...
[gone] Christian.W
2 years ago
Na ja aber vielleicht macht es ja auch einer "umsonst" und als Gegenleistung darf er Dich fotografieren.

Wie sagt man, ein geben und nehmen.

VG und viel Erfolg
Christian
2 years ago
@ Christian....bis Lünen ist es aber weit...nix win/win
machen oder klappe halten. *find*
2 years ago
Das sind alles niedrig aufgelöste Bilddaten. Ab gesehen davon, dass keines der Bilder mir so gefällt, dass ich dafür auch nur 5 min. aufwenden würde.
2 years ago
Ich hab den Thread mal in das "Pimp my Picture" Forum verschoben.

My2c
Grundquali ist von der Ausleuchtung her ganz gut das man sicher ganz gut was zaubern kann.
Wünsch dir feine Ergebnisse
2 years ago
machen oder klappe halten. *find*


Korrrrekt
2 years ago
Die jpg haben datenmässig schon gute Quali....aber Raw ist immer besser ;-)
2 years ago
also früher war es kein thema für andere und umsonst bilder zu befummeln, warum auch nicht ...
wenn ich die bilder auf meiner sc verwenden kann und das model einen mehrwert davon hat, haben doch beide gewonnen.
finde ich noch immer gut, gerade für anfänger die nicht jede woche ein model vor der linse haben.
also wie carsten und BS ... machen oder klappe halten!
2 years ago
Lad mal das Raw hoch mit dem Foto vor dem dunklen Hintergrund (mit dem dunklem Outfit und der Schleife)
Ich schraub aber net viel dran rum. Mal schauen...etwas Beautyretusche...(quick & dirty) eventuell entsättigen...
2 years ago
Nix Raw....ist n jpg
2 years ago
Und schau Dir mal die Maße an, die hochgeladenen Bilder haben nur eine geringe Auflösung.
2 years ago
Pam.....
Du irrst dich....
2 years ago
Ok, dann passt es ja :) Bei mir stand was von 600 px Breite (teilweise).
2 years ago
...vielleicht sollte man diesen Thread in den RAW-Religionsordner verschieben, wenn es denn diesen geben sollte.
Wer aus technischer Sicht aus diesen JPG´s keine vernünftige Bearbeitung hinbekommt, schafft es auch in RAW nicht.
#17
2 years ago
@fotovisionen - Was ist das denn für ein Argument? Höchst wahrscheinlich wird jemand, der kein Jpeg bearbeiten kann auch auf der Basis von Raw's nicht viel besser werden, aber jemand, der eine gute Bildbearbeitung abliefert, darf doch sagen, dass er lieber ein Raw hätte. Es geht hier doch um Beautyretusche und nicht um eine reine Farbkorrektur.

Und was ist überhaupt eine vernünftige Bearbeitung?
2 years ago
@Matthias Zabinski u.a.

... und wer jpegs zum Bearbeiten hat, darf doch auch fragen, ob jemand diese bearbeitet, oder?
Und ich oute mich mal - vermutlich stellvertretend für 1000 andere:
Ich habe noch niemals ein raw bearbeitet und habe das auch noch niemals vermisst. Besonders hier in der MK, wo die Bilder üblicherweise im "Briefmarkenformat" ausgestellt werden, muss man nicht mit Kanonen auf Spatzen schießen. Wie sind doch Amateure wie es hier immer schön heißt ...
2 years ago
@eckisfotos - Meine Frage, was denn eine vernünftige Bearbeitung sei, hast Du damit aber nicht beantwortet. Selbstverständlich darf man fragen, ob jemand gerne Bilder bearbeiten möchte, egal in welcher Qualität diese Bilder vorliegen. Habe ich vorher etwas anderes gesagt?

Topic has been closed