a track to nowhere – zwei Blitzlichter, ein Studiohintergrund und ein hübsches Model. Mehr braucht es manchmal nicht für ein Porträt :)

Das Foto im Blog: https://www.eckgolds-fotoecke.de/a-track-to-nowhere/

Zum Foto gibt es auch ein Making of: https://www.eckgolds-fotoecke.de/making-of-zu-a-track-to-nowhere-mit-guenuche/

Comments 4

You may only use this function if you have one active sedcard.
3 years ago
Geniale Aufnahme !

LG Volker
#3 You will no longer see this post.
4 years ago
sehr cool, gefällt mir.
LG Georg
4 years ago
Klasse Arbeit
Sehr wirkungsvoll in der Tonung

LG Orexi