Wohin mit dem Geld? 19

Ist ja echt ruhig geworden hier.

Daher mal so eine Scherzumfrage:
Stellt euch vor, ihr findet im Schrank
zufällig und nach vielen Jahren vergessen 1000 Euro.
Was würdet ihr machen:
1.) Behalten und freuen
2.) Spenden
3.) Urlaub mit dem Lieblingsmenschen
4.) Wohnung neu gestalten
5.) Pay-Models bespassen
6.) ....anderes
2 years ago
Paar Tage Wander-Urlaub mit dem Lieblingsmenschen, bisschen spenden (vielleicht) und Fahrrad aufmotzen.
2 years ago
dem finanzamt spenden - die kriegen sowieso alles
2 years ago
Sinnvoll verprassen ;)
Ich setze alles auf eine Karte und nehme mir einen lebenslangen MK Account .-)
2 years ago
Schleimer.............................................................................. ;-)
2 years ago
Reise; Reise; eine "Kreuzfahrt für Arme" - Nordsee-Byskaya-Gibraltar und zurück
2 years ago
Mich freuen und den Schrank wieder zumachen :)
2 years ago
Ich würde sofort an der Wohnungstüren nach Einbruchspuren suchen um den Typen zu finden, der mir das Geld da reingelegt hat
2 years ago
Ins Fundbüro bringen und hoffen das das ich einen Finderlohn bekomme. ;-)
..
...
....
.....
......
.......
Fundbüro steht unter der Verwaltung von .... ;;-(
Beim Roulette auf "zero" setzen ..
[gone] User_224666
2 years ago
Oh Mann - hoffentlich ist der Spermüll noch nicht weg ...
2 years ago
1000 EUR im schrank? das sind die 2% skonto auf die barzahlung. ab damit zu dem kleingeld im keller.
2 years ago
6): in Euro umtauschen und über eine günstige Direktbank für die ca. 500 Euro ETF-Anteile auf den MSCI World Index kaufen, z.B. LU0392494562 (Comstage). Und mich in 10 Jahren an 1080 Euro freuen, wenn man die durchschnittliche langfristige Wertsteigerung von Aktien (~ 8% pro Jahr) ansetzt. Wobei die Dividenden noch nicht mal eingerechnet sind. Dann wären es ungefähr 1230 Euro. Eventuell muß man auch 12 oder 13 Jahre warten, je längerfristig man investiert, desto mehr gleichen sich Kursschwankungen aus.

Korrektur: bei "Fund im Schrank" hatte ich automatisch an DM gedacht. Wenn's 1000 Euro sind, umso besser. Dann wäre ich schon bei 2840 Euro inkl. Dividenden...

Nach heutigen Preisen. Sollte die Inflationsrate steigen, gleicht sich das über höhere Kurssteigerungen aus.
Hochprozentiger Schnaps, wo sonst bekommt man noch 40 %?
Also Whisky nach 10 Jahren Fasslagerung wird der richtig gut.
Notfalls kann man den auch versaufen.
MIt Brot geht das nicht.
2 years ago
ich lese 1.000,00 €
und stelle mir vor
wohnungsumgestaltung
mhm
meine wohnung ist zu groß das haut nicht hin
2 years ago
Ich würde warten bis der Wecker klingelt...dann hat sich die Frage mit dem "was damit machen" erledigt;-)
2 years ago
...ich habe noch nicht mal nen Schrank...
2 years ago
@ udo
das ist übel
kein schrank
kein geld

Topic has been closed