Gimp. Wie 3 Fotos unter einander "basteln". 39

[gone] User_576763
8 months ago
Hallo, ich habe eine Idee im Kopf wo ich filmartige Sequenzen in Form von 3 Bildern unter einander platziere.
Das soll im 4/5 Format erfolgen.
Ich bearbeite sonst immer im Lightroom und bin bei Gimp überfordert wie ich da vorgehe um die gewünschte Idee umzusetzen.
Ich weiß auch nicht was ich bei Google oder Youtube eingeben muss um vergleichbare Anleitungen zu bekommen.

Bitte um Tipps und Unterstützung
8 months ago
Was genau meinst du mit "untereinander"?
So was? (draufklicken zum sehen)

Oder soll es ein animiertes GIF werden?
8 months ago
So etwas wie mein Profilbild?
[gone] User_576763
8 months ago
es sollen drei Bilder in einem 4/5 Bildformat unter einander gestapelt werden. Das was ihr habt, sind 3 einzelne Bilder unter einander. Ich werde später ein visualisierte Bild zeigen um das verständlicher zu machen, was ich machen will
8 months ago
Also Du meinst: eine Collage, ein Bild, das aus drei untereinander angebrachten Fotos besteht?

In Photoshop mache ich das durch die kalte Küche, wahrscheinlich geht das auch noch anders, aber warum bewährte Arbeitsmethoden ändern...?

Zettel, Stift. Die Pixelgröße der drei zu verwendenden Fotos notieren. Eine neue leere Bilddatei erstellen, die groß genug ist, daß alle drei Fotos untereinander Platz haben. Ein Foto nach dem anderen mit "alles auswählen" kopieren, in die Leer-Datei einfügen. Untereinander schieben, ggf. die einzelnen Ebene skalieren, bis alles die richtige Größe hat.
Wenn alles richtig plaziert ist, Ebenen verschmelzen und zum Schluss den ganze Sums randlos beschneiden. Dann hat man eine Ausgangsdatei, die man auf jede gewünschte Endgröße skalieren kann.
Müsste in Gimp eigentlich genauso gehen.

"In einem 4:5 Bildformat untereinanderstapeln" setzt rechnerisch voraus, daß jedes einzelne Bild ziemlich länglich wird...

Nehmen wir mal 4000 x 5000 Pixel für das Endbild. Wenn da drei Fotos untereinander liegen sollen, kann jedes einzelne logischerweise nur 4000 / 3 = 1333 Pixel hoch sein, d.h. man hat dann ein Format von 1333 x 5000 Pixel, was ein 1:3,75 ergibt.

Oder meinst Du: drei 4:5-Bilder untereinander stapeln?

Dann gibt das logischerweise ein 12:5 Bildformat.
[gone] User_576763
8 months ago
danke, das hilft mir weiter
#8
8 months ago
Es ist eine Vermutung, aber vielleicht ist nicht die Erweiterung
der Arbeitsfläche um drei Bilder gemeint, sondern drei Bilder
untereinander / als Stapel?

Denn "eugen_dus" spricht von "filmartigen Sequenzen", also
sowas wie früher ein "animiertes GIF" war ...
[gone] User_576763
8 months ago
also ich meine ein Bild im 4/5 Format, welches 3 unter einander gereihte Bilder enthält.
8 months ago
Ok, dann ist es nur eine Erweiterung der Arbeitsfläche, also ein
Kinderspiel mit praktisch jedem Bildverarbeitungsprogramm.
8 months ago
Moments:
Ich fürchte, ich hab den Unterschied zwischen "3 Bilder untereinander" und "3 Bilder untereinander" noch nicht ganz verstanden...

Und was ist erst der Unterschied zwischen "drei Bilder untereinander" und "drei Bilder übereinander"? Und kennen sich die drei abgebildeten Models untereinander oder übereinander?

Eine Möglichkeit wäre auch, die Bilder erst nebeneinander anzuordnen, und das Ergebnis in GIMP um 90 Grad zu drehen. Je nachdem, ob man nach rechts oder links dreht, sind sie dann ... ihr wisst schon.

Und bei einem GIF sind die Bilder eher hintereinander als übereinander. Es sei denn, man spielt das GIF rückwärts ab, dann sind sie aufeinander.

Hoffentlich ist der TO jetzt nicht etwas durcheinander.
8 months ago
Ich denke mal er meint eher so etwas wie eine Doppelbelichtung.
Nur eben mit drei Bildern. So das die unteren Bilder durchscheinen.
8 months ago
Oder geht es um so etwas wie ein GIF, eine Art Diashow?
#15
#16
8 months ago
@eugen_dus: was genau hat dir jetzt weiter geholfen?
[gone] User_576763
8 months ago
8 months ago
@eugen_dus: das ist doch genau, was die Jungs oben alle als Beispiel gezeigt haben :) In deinem Fall soll das Ergebnis in 4:5 sein? Dann musst du ja nur 12:5 Bilder schneiden :)
#20

Topic has been closed