Was hat Dir heute ein schallendes Lachen entlockt? 1,519

#1501
1 year ago
Meine ersten 4 Worte habe ich zitiert aus dem entsprechenden Artikel vom 25.09.2019 der wahnsinnig wahnsinnig extrem extremen ;-) Website des Bauer-Verlages
https://www.maennersache.de/news
#1502Report
Werden hier wieder Nebelkerzen geworfen?
Es ging weniger um die vier ersten Worte, sondern darum, dass Du hier mal wieder reaktionäre Gruppen verlinkst. Aber man ist ja nichts anderes von Dir gewohnt...
#1503Report
#1504
So schnell landet man in der rechten Ecke. "Wenn du die Facebook-Gruppe nicht scheisse findest, in der unter 400000 Menschen einige Idioten sind, dann bist Teil des rechten Apparates".

Das nennt man dann wohl linken Fanatismus. Find ich ebenso wenig zum Lachen wie rechten. Aber die besagte Gruppe wird ja nun gesäubert, und einige müssen sich wohl oder übel wieder auf ein anderes Hassobjekt fixieren. Die Medien helfen da sicher gern aus. Morgen isses dann wohl der Herr Trump, mal schauen wen man so nach dem Aufwachen auf der Bild-Frontpage findet. Gelle?
#1505Report
@Ben Iks:
Der Westhafen postet seit Jahren solches Zeug. Gerne auch Breitbart-Links. Und dieser unsägliche 'Gewalt'-Thread ist voll mit seinen Beiträgen.

Anstatt hier also zu relativieren und alles über einen Kamm zu scheren, vorher mal informieren. fotowerkstatt hat mit jedem Wort schlichtweg recht. Und der Westhafen weiß das auch - darum die Nebelkerzen.
#1506Report
1 year ago
@ ben und @ milan
wer in der rechten ecke steht, muss dort nicht landen, das kann ich so voll unterschreiben
#1507Report
6 months ago
Heute in der Nacht habe ich neben Dirk Müller´s Vortrag das vollständige Interview von Snowden zu Corona gehört ( englisch ).

Zum Thema "social Distancing" sagte Snowden ( übersetzt ): Ja, Social Distancing ( d.h. Distanz halten ) praktiziere ich schon seit vielen Jahren.

Kontextinfo: Snowden ist seit 7 Jahren vor den 17 US-Diensten ( die meist je 3 Buchstaben haben ) auf der Hut - er muss sehr aufpassen, dass niemand weiss, wo er sich genau befindet oder wo er langgeht.

Seit Snowden/2013 gehört das unerhörte Ausmaß der weltweiten Überwachung zu den Theorien welche sich als wahr herausgestellt haben.
#1508Report
6 months ago
Seit Corona/2020 wird deutlich, dass das unerhörte Ausmaß der weltweiten Überwachung
der vereinigten Geheimdienste der USA, UK, Australien und v.a.m. nicht darauf gerichtet ist, das eigene Volk umfassend zu schützen.

Sorry - offtopic. Nein, das ist nichts, was schallendes Lachen auslöst.....
#1509Report
6 months ago
aber ab und an die pressekonferenz von donald (nein nicht duck) trump
bitte nehmt doch alle desinfektionsmittel ein
#1510Report
1 week ago
Trump Pennsylvania Rally: Trump hat sich ausgerechnet den Chef einer bekannten News-Website herausgepickt, als er freudestrahlend über seine Genesung und dass er nun nicht mehr ansteckend ist berichtete. "Ich bin immun ich könnte runterkommen und jeden küssen"- dann zeigte er auf Jim Hoft.
#1511Report
1 week ago
"Was hat Dir heute ein schallendes Lachen entlockt?"

Die Uploads in der MK! ;-)
#1512Report
1 week ago
https://www.model-kartei.de/fotos/foto/19565112/
#1513Report
6 days ago
....das hier :
https://www.wochenblick.at/zweite-welle-erfunden-90-der-infizierten-sind-falsch-positiv/
....wird den Zeugen Coronas gar nicht gefallen ;-)
#1514Report
#1515
#1516
6 days ago
Dem Widersprechen aber solche Meldungen:
https://www.rtl.de/cms/entwarnung-auf-der-mein-schiff-6-crew-offenbar-doch-nicht-mit-corona-infiziert-4621325.html?
Nur weil's mir letztens aufgefallen ist.
#1517Report
5 days ago
Die FAZ (faz.net) meldet heute
Erste Krankenhäuser in England stoßen an Kapazitätsgrenze

Vielleicht sollten unsere MK-Fachwissenschaftler denen mal stecken, dass das alles nur Simulanten sind, die sich auf Kosten der Allgemeinheit mit den Beatmungsgeräten vergnügen wollen!
#1518Report
5 days ago
Zitat: Ivanhoe ...

Vielleicht sollten unsere MK-Fachwissenschaftler denen mal
stecken, dass das alles nur Simulanten sind, die sich auf
Kosten der Allgemeinheit mit den Beatmungsgeräten vergnügen
wollen!

Manche "MK-Fachwissenschaftler" bevorzugen auch ohne einen
medizinischen Befund rektale Proststatauntersuchungen und
gynäkologische Fachbilder, weil das so schön ist ... :-)
#1519Report

Topic has been closed