Biete Retusche 21

5 months ago
Learning by doing ist die Devise..

Ich habe im Januar 2018 einige freie Slots um Fotos zu bearbeiten.
Bin noch keineswegs Profi, aber es macht mir Spaß!

Wenn das Ergebnis passt, freu ich mich über Trinkgeld.

Meld dich, vielleicht klappts ja und ich sitze bald schon an deinem Bild!
LG, enili
5 months ago
Mal abgesehen davon, dass ich als Hobbyfotograf nie meine Fotos an fremde "Bildbearbeiter" geben würde um sie dann schön zurück zu kaufen, hast du nicht mal Referenzen in dem Bereich würdest dich aber über Bezahlung (nett Trinkgeld genannt) freuen. Außerdem fühlen sich meine Fotos dann Fremd an. Lieber selbst machen und mit der Zeit besser werden.

Auf deiner SC ist jedenfalls nicht ein Foto was nach aufwendiger Retusche aussieht.

Schön ziemlich gewagt...
5 months ago
@Felix_91 Wenn du es siehst das da jemand aufwändig retuschiert hat taugt die Retusche nichts, es sei denn du hast auch schon mit dem betreffenden Model geshootet und bei dir sah sie irgendwie anders aus.

Zum üben würde ich allerdings auch nicht unbedingt meine Bilder heraus geben, dazu nutze ich meine Eigenen.
5 months ago
Hallo liebe Enili !

Ich habe schon immer jemanden gesucht,
der eine Bearbeitung von meinen Rohdaten
übernehmen möchte. Dabei sollen es keine
Collagen oder Kompositionen werden, sondern
eher optimale Aufwertungen von lichtmäßig
gleichbleibenden Studio-Ausgangsbildern.



Ich gehe derzeit von 5 Bildern pro Shooting aus
und würde Dich fragen wollen, ob Dir mein Stil
gefällt und ob Du RAW oder nur die jpg Daten bevorzugst.
Ich kann die Basiseinstellungen meiner Kamera dann
auch anpassen, falls es Deine Arbeit erleichtert.
5 months ago
@Felix: Ich verstehe deinen Standpunkt, aber hey.. deine Worte sind schon etwas hart. Es ist ein kostenfreies Angebot, das man nutzen kann, oder auch nicht. Meine Fotos auf der Seite sind alle schon etwas älter.. früher hätte ich mir gewünscht, dass mich jemand bei der Bildbearbeitung unterstützt.

@Lichtermeer: Ich selbst fotografiere nicht, retuschiere aber für einen befreundeten Hobbyfotograf, der derzeit jedoch aus Zeitgründen eher wenig Shootings hat und ich somit wenig zu bearbeiten.. :)

@Fotocowboy: Klasse! Hab dir schon ne priv. Nachricht geschickt... :)
5 months ago
@enili, es ist zumindest ungewöhnlich das jemand ohne eine Bildbearbeiter SC Bearbeitungen für Dritte anbietet. Eine Bildbearbeiter SC lässt da zumindest den Leistungsstand des Bildbearbeiters abschätzen.

Für die einschlägigen Bildbearbeitungsprogramme gibt es übrigens sehr gute Lernvideos, mit denen man sich methodisch in die Funktionen dieser Tools einarbeiten kann.
5 months ago
@Enili: Sollte natürlich nicht hart rüber kommen aber es war eine ehrliche Aussage. Wenn man sich Tutorials anschaut zu Beauty-Retuschen sieht man schon direkt was bearbeitet wurde. Klar eine gute Bearbeitung sollte man auch nicht zwingend erkennen aber bei vielen sieht man direkt D&B und Co.

Dann erweitere doch erst mal deine SC oder übe an vorhandenen Fotos und erneuere deine SC.

Einfach der Punkt mit der Bezahlung als Trinkgeld ist mir aufgestoßen. Finde das einfach unangebracht wenn man keine Referenzen hat und es ist auch ein geben und nehmen. Wenn dir Fotografen RAW´s zum üben geben könnte man den Spieß ja auch umdrehen und sagen "gib mir mal Trinkgeld für meine RAW". Oder man macht es einfach mal umsonst und vielleicht haben beide Seiten was von.
5 months ago
Liebe Enili ,

ich sehe das mit dem "Trinkgeld" nicht so eng , sondern eher so , daß , wenn man mit dem Ergebnis nicht so zufrieden ist , zahlt man eben nichts und hat somit also auch nichts verloren , ist man aber zufrieden , gibt man eben ein Trinkgeld als kleine Anerkennung und genau das soll ein Trinkgeld im Allgemeinen ja auch sein .

Ein paar Fragen habe ich aber noch : Was umfassen Deine Bearbeitungen alles ? Nur Beauty-Retusche , Schnitt und vielleicht ein bißchen aufhellen , oder auch umfangreiche Maßnahmen wie Freistellen , Composings usw. ?
Welche Programme benutzt Du ? Wie sieht es mit der Veröffentlichung der Bilder durch Dich aus , besonders , wenn man nicht ganz so begeistert vom Ergebnis ist ? Bei guten Resultaten hätte ich damit gar kein Problem !
Warum machst du keine Bildbearbeiter-SC auf ?
5 months ago
Angebote kann man nutzen oder auch nicht. Ich sehe in diesem Angebot kein Problem.
Bevor ich Bilder zum Bearbeiten abgebe, würde ich zuvor Kontakt aufnehmen und die tatsächlichen Leistungen erfragen. Danach würde ich entscheiden, ob das Angebot meinen Vorstellungen entspricht oder nicht. Wo ist das Problem?
5 months ago
Es gibt ja auch gar kein Problem.

Aber andererseits gibt es auch Menschen,
die sehen immer und überall ein Problem.

Wie bei so fast allem, kann man mit gutem Willen
und durch Kommunikation
zwischen den Menschen
die zusammen arbeiten wollen, also zwischen denen,
die das tatsächlich betrifft, fast immer alles klären.
5 months ago
Verlange doch von den Fotografen mit denen du shootest die Rohdaten - dann hast du genug Material zum üben und noch dazu darfst du die dann auch veröffentlichen.

.... oh ... jetzt hab ich mich ordentlich unbeliebt gemacht 0:D
5 months ago
manche haben wirklich zu jedem Thema was zu sagen... ;-)
5 months ago
@enili
Erweitere doch einfach deine bestehende SC auf die des Bildbearbeiters.
Dann hat sich schon einiges erübrigt.
Es muss ja keiner seine RAW-Daten abgeben, zum üben kann man dir ja eine psd-Datei o.ä. zukommen lassen.
5 months ago
Was habt ihr alle mit den RAWs?
"Zum Beweis der Urheberschaft" ??????
Die kann man immer noch beweisen, weil der Fotograf ja alle Fotos aus dem Shooting und einen Vertrag mit dem Model hat, bei dem er als Fotograf aufgeführt ist.
=> Wenn er also nur einen Teil der Raws weitergibt oder auch alle hat der Fotograf trotzdem noch einen Beweis weil nur er Vertag+RAWs und ggf. sogar noch den Schriftverkehr hat.

Außerdem könnt ihr euch das Urheberrecht sowieso aufmalen, wenn ihr nicht den Willen oder die Platform habt die Fotos zu verkaufen und dann steht in vielen Verträgen noch "keine kommerzielle Nutzung", oder gar "keine Veröffentlichung"
5 months ago
Ich freue mich wirklich sehr über die Möglichkeit die mir der ein- oder andere gibt. DANKE hierfür! Und wie auch schon hier angesprochen, ist absolut alles Vereinbarungssache.. ich würde nie einfach veröffentlichen oder ein Foto zu "Meinem" machen wollen...

Mein Focus liegt darin, Fotos zu verbessern - sie noch besser zu machen als sie "hoffentlich" eh schon sind.. :) Mit diesem Retusche-Angebot möchte ich zuarbeiten und keine eigenen abgewandelten Kunstwerke erschaffen.. Daher, so hammermäßig ich auch z. B. Composings finde, beschränke ich mich auf den Kleinkram, der jedoch auch viel Zeit und Mühe beinhalten kann. ;)

Daaanke und SORRY nochmal an diejenigen, die mein Angebot als unpassend empfinden, ich wollte wirklich niemanden auf die Füße treten und werde mich zeitnah um eine SC bemühen....
5 months ago
Abgesehen davon, dass es klüger gewesen wäre, das in Form eines Jobs anzubieten - und nicht im Forum den Trollen als Steilvorlage zu überlassen, wissen die Menschen, die noch halbwegs denken können, dass man ein Angebot nicht annehmen muss.
Wenigstens bieten die anderen :-) mit Beiträgen wie:

Zitat: "manche haben wirklich zu jedem Thema was zu sagen... ;-)"

... wenigstens einen Unterhaltungswert. Oder ist das schon ein Anflug von Selbsterkenntnis? :-)
#17
5 months ago
@enili,
mach weiter so, lasse dich nicht beirren.
Ich beneide Felix 91 um seine grosse Klappe.
LG Jos
5 months ago
Schreib einfach ein paar Fotografen und Models direkt an.
Viele hier in der MK freuen sich über eine Bildbearbeitung und es gibt wirlich sehr nette Leute hier.
5 months ago
Dankeschön liebe enili für die sehr schnellen Bearbeitungen !
Schnell und unkompliziert - das mag ich !
Du kannst sie gern zeigen !
:-)

Topic has been closed