die FC 51

Moin,
weil hier ja so oft der Untergang und der Verlust sämtlicher Qualität beschrien wird:

Ich war gerade mal, seit Jahren das erste mal, zufällig wieder auf der FC Seite.
Kann es sein dass die Qualität der Fotos und die der Seite ganz massiv und rapide abgenommen hat ?
Oder ist das nur der Besucherblick den mal dort gewährt bekommt ?
6 months ago
dito.

ist inzwischen nur noch eine billige Kopie von 500px und co.
#3
6 months ago
Die Abschaffung der Rubriken hat wohl seinerzeit viele, auch mich, verärgert und vergrauelt. Mittlerweile gibts die Rubriken seit einiger Zeit wieder, mich ebenfalls. Aber es nicht mehr so viel los wie damals. Bei den Bildern wie in den Foren. Qualitativ gute Bilder kann man finden, Mist wird natürlich auch gezeigt. Schöne Katzenbilder sind auf jeden Fall noch vertreten :-)
#5
#6
6 months ago
Mann posted doch eh nur noch Titten und Pussy's........
#8
des meine ich ja .... bilder mit einem gewissen anspruch will doch in foren keiner mehr sehen oder schaut sich hier jemand ein gutes landschaftsbild an ;)

Durchaus, aber die hätten ja hier nichts verloren ;)
6 months ago
Körperlandschaften - wenn gut gemacht - Sicher ;-)
#11
6 months ago
Ich freu mich über jedes Bild mit Anspruch, dass ich hier sehe.... ob nun mit oder ohne Titten. ;-)
@NeoSam
Ich fürchte, da muss ich Dir Recht geben. Das sehe ich allerdings auch an mir selbst. In meiner Wohnung hängen (natürlich) nur eigene Werke. Also sehe ich mir gar keine anderen Produkte dieser Art (kalender, Drucke, etc) mehr an. Damit mich ein Bild begeistert muss es schon "knallen".

Bei Insta folge ich diversen Top Fotografen (also was ich so Top finde), aber selbst dort ist die schiere Masse eher ermüdent als inspirierend.

Gestern war ich bei glaskarem Wetter und Sonne hier im Norden mit der Kamera unterwegs. Nichts besonderes, nur zum Spaß. Allerdings fiel mir auf, dass exorbitant viele mit Kameras unterwegs waren. Durchaus gute DSLRs und zwei sogar analog. Der Rest hatte das Handy gezückt. Die Menschen machen sich eben ein eigenes Bild von der Welt und andere werden immer unwichtiger. Sicherlich nicht die beste Entwicklung
[gone] Erotic_Emotions
6 months ago
Zitat #7:
"Mann posted doch eh nur noch Titten und Pussy's........"

Wer damit kein Geld verdient ist in der Tat nur Titten- und Muschiknipser sowie Titten- und Muschisammler.
6 months ago
ich hab mir bei der fc nur die galeriebilder angeschaut, die "normale" rubriken waren schon immer voll mit 0815 von häufig durchschnittlicher qualität. da aber angebote von 1x oder 500px attraktiver aufgebaut waren, hab ich da schon lange nicht mehr geschaut. die internationale konkurrenz hat auch die fc zu spüren bekommen und die guten fotografen veröffentlichen imho dort, wo reichweite und reputation am höchsten sind. gabs in der fc nicht auch die *-vergabe von den usern?
6 months ago
Titten mit Anspruch? wo hier?
naja...
6 months ago
"Zu viele Jäger sind des Hasen tod" ....
Die Bilderflut führt bei mir zu einer Reizüberflutung, egal wie gut oder schlecht diese im Endeffekt sind. Vermutlich werden einige Knipser wegen ausbleibender Resonanz ihr Hobby deshalb über kurz oder lang wieder an den Nagel hängen.
Ob die Großen der Branche FB, FC, Insta oder 500px deshalb weniger Uploads verzeichnen werden, ist mehr als nur fraglich, Spaß macht mir persönlich das Anschauen von Bildern in diesen Foren oder Netzwerken kaum noch, im Gegenteil.
Bei mir steigt das Desinteresse daran stetig, FC ist für mich schon Ewigkeiten tot, FB liegt brach und ist am grottigsten. Insta läuft noch am Besten, ist aber auch mehr als nur schnelllebig.

Wenn ich mir wirklich Bilder bewusst anschauen will, dann suche ich mir gezielt private Websites aus, stöber dann da rum und verbringe dort aber auch deutlich mehr Zeit als auf allen anderen Plattformen zusammen.
#18
#19
entwickelt sich doch eine interessante Diskussion, freut mich :-)

Die Frage die sich mir aufdrängt, wenn es so viele stört, warum ändert sich nichts?

Leicht naiv könnte man doch jetzt sagen, warum macht man es nicht besser, alles was man braucht ist eine gute Foren Freeware und man kann starten ...allerdings kommt dann mMn ein weiterer Aspekt hinzu.
Nicht nur die Anzahl der Bilder übersättigt, nein auch die Anzahl der Anbieter.
MK, FC, FB, Inst, PX500 und wie sie alle heissen, da will man seine Bilder nicht noch irgendwo hochladen.

Topic has been closed