ES GIBT ZEITEN; DA GEHT ES EINEM EINFACH BESCHISSEN!
Die Griechen nannten es „Nemesis“, ausgleichende Gerechtigkeit. Unterdessen gibt es noch viele andere Erklärungen:

https://www.emmaus.de/paternoster/paternoster1_2001/1_2001_2.pdf

Möchtest du wissen, welches mein Weltbild ist? Seit meinem 22 Lebensjahr beeindruckt mich Lao Tze und ich wende mich immer mehr dem Tao zu.

Schön dass es dich gibt, Romana Lara, du stellst mich immer wieder vor neue Herausforderungen und hilfst mir, auf dieser Welt Zusammenhänge zu erkennen. Auch wenn es ab und zu eine kalte Dusche gibt, hoffe ich auf eine weitere Zusammenarbeit.

Comments 4

You may only use this function if you have one active sedcard.
2 years ago
Romana kann richtig fies sein... :-)
Viele Grüße!
Peter
2 years ago
Was für eine coole Szene! lG, Ulli
2 years ago
sehe ic hda etwa ein leicht schelmisches Grinsen in Romana Laras Mundwinkeln?
Sommer ist doch herrlich!
2 years ago
Auch der größte Philosoph braucht ab und zu eine Waschung - so verliert er nicht die Erdenhaftung. Und von so feinen Händen übergossen zu werden, das ist schon eine Ehre..
Großartig. Macht Spaß...
LG Hans-Peter

Picture Participants 1

Photo details


  • 834Views
  • 4Comments