Beiträge aus Wissenschaft, Philosophie mit aktuellem Bezug 215

3 years ago
Durch die ständig und immer schneller wachsende Informationsmenge
kann sich wohl kaum jemand umfassend und möglichst objektiv über
alles ein Bild machen.

Ein paar interessante Links mit einer grob umrissenen Themenbezeichnung
fände ich persönlich hilfreich. (Möglichst ohne realitätsverneinende Thesen)

Wenn ich vielleicht anfangen darf:

Eine philosophische Betrachtung zum Ausgangspunkt
unseres Denkens und Handelns - Weisheit.
Aus der 3Sat mediathek: Gert Scobel: Weisheit - braucht man das heute noch?
3 years ago
Dieser Artikel handelt vom Beginn des Kosmos
also etwas andere Entstehungsgeschite als in der Bibel

https://de.wikipedia.org/wiki/Urknall
3 years ago
Diese Dokumentation macht recht deutlich, auf welchem Weg
sich die Menschheit bei der Reproduktionsmedizin befindet.
(Mittlerweile schon über ein Jahr alt - bin für neuere Infos dankbar.)
Trailer des Films der auf ORF2 am Sonntag abend lief.

Zitat:
FUTURE BABY ist ein Film über die Zukunft der menschlichen Fortpflanzung, mitten in der Gegenwart. Reproduktionsmedizin gepaart mit der rasant fortschreitenden Entschlüsselung des menschlichen Genmaterials, katapultiert uns Menschen in eine Evolution, die wir nun erstmals selbst zu steuern beginnen können. FUTURE BABY begibt sich auf eine globale Spurensuche in Labors und Kliniken, zu Betroffenen und Forschern, wo der individuelle Kundenwunsch und die Optimierung des Menschen selbst ineinander greifen und eine ganze Industrie antreiben. Der Film fragt aber auch nach den Konsequenzen dieser Entwicklung und dem Preis, den wir dafür bereit sind zu zahlen: Wie weit wollen wir gehen?

Der Film ist zwar in der Mediathek noch 6 Tage verfügbar,
darf aber aus rechtlichen Gründen nur in Österreich wiedergegeben werden.
3 years ago
Wenn einer der führenden Schulmedizin-Ärzte Österreichs sagt, dass Salbe aus
Baumharz eine bessere antibakterielle Wirkung hat, als jedes Pharmaprodukt,
dann ist das auch auf das hohe Engagement von Erwin Thoma zurückzuführen.
Hier sein spannender und beeindruckender Vortrag:
"Das geheime Leben der Bäume"

Es ist nicht so sehr der Fakt, dass jeder ausgewachsene Baum ca: 250km eigene
Informationskanäle nutzt, sondern vor allem belehrend, wozu und wie er das tut.
Pflanzen handeln durch ihre Standorttreue naturgemäß konsequenter nach dem Grundsatz:
"Wir haben nur die eine Erde"
Dabei trifft es sensibler auch auf die intelligenteste Spezies unseres Planeten zu.
2 years ago
Beispiel für den aktuellen Stand der Robotertechnik von Boston Dynamics 2017
Beispiel für eine andere Entwicklungsrichtung


...absichtlich noch ganz ohne optionale KI und Waffensysteme...
Das würde doch die Menschen nur verunsichern.
2 years ago
Ich kann nicht wissen, ob das alles wahr ist. Aber wer weiß das schon ?

Wissen über Wasser

Auf mich wirkte der Beitrag optimistisch und macht neugierig.
Da gehe ich mal mit,bischen Quantenphysik.
https://www.youtube.com/watch?v=3ohjOltaO6Y
2 years ago
Unbewertete, aber genaue und nachvollziehbare Beobachtungen
sind immer die Ausgangsbasis für eine Wissenschaft. Selbst wenn
sie noch nicht erklärbar sind. Das kommt erst dann.

Bin gespannt. Nicht nur bei der Quantenmechanik
2 years ago
Die unidentifizierte Frau trat am letzten Sonntag gegen 18.00 Uhr an der Gepäckkontrolle des Bahnhofs "Dongguan Railway Station" an und wurde von der Sicherheitsbehörde benachrichtigt, dass ihre Handtasche durch die Maschine transportiert werden musste, damit sie gescannt werden konnte. Anstatt von ihrer Handtasche getrennt zu werden (undenkbar!), kroch die Frau prompt in den Röntgenapparat und reiste mit ihrem hochpreisigen Portemonnaie durch, dessen Wert oder Inhalt vermutlich ein so bizarres, exzessives Verhalten gerechtfertigt haben musste.
Ergebnis: Künstlerische Bilder:
https://www.sciencealert.com/bizarre-story-woman-ended-up-in-x-ray-machine-china-handbang-dongguan
2 years ago
Einerseits lese ich: ( 16.04.2018 ) Schwarz, rot, blond:
Mehr als 100 neue Genorte für Haarfarbe entdeckt
.
Insgesamt könnten die nun entdeckten Gene je nach Haarfarbe 25 bis 35 Prozent der Erblichkeit erklären, schreiben die Forscher. Die Studie zeigt auch, dass es noch viele weitere Gene für die Haarfarbe geben muss.
....
Der Studie zufolge gibt es mehr Frauen mit hellen Haaren als Männer.
...
Insgesamt hatten Wissenschaftler die Daten von rund 300.000 Menschen analysiert.
Sie stammen (je) etwa zur Hälfte von der US-amerikanischen Firma 23andMe...

Andererseits lese ich eine gestrige kryptische Meldung zu 23andMe. Diese kryptischen Posts werden von einer Art Fangemeinde interpretiert, hier kommen sie zum Ergebnis: Ein Ziel könnte sein, die Gentests mit Google-Accounts zu vereinen - die Chefin von 23andMe war mit dem Google-Chef verheiratet. Personalisierte Werbung aufgrund der DNA ?!
2 years ago
https://www.geo.de/magazine/geo-kompakt/13842-geo-kompakt-nr-5-12-05-geheimnis-natur

Sie besitzen weder Nervenfasern noch Gehirn, keine Muskeln, Kehlkopf oder Mund. Und doch sind Gewächse erfindungsreich und mitteilsam. Manche locken sogar die Feinde ihrer Feinde an.Forscher sind ihren Tricks auf der Spur
2 years ago
Roboterin mit Intelligenz bewarb sich vor einer Woche in einer Bürgermeisterwahl in Japan
Englisches Video, auch ziemlich lustig - warum denselben Rechner-mit-Lautsprecher nicht einen Toaster packen.
Leider hat das Ding die Wahl verloren.
2 years ago
Diskussionen von und mit Scobel finde ich immer sehr informativ und interessant.
hier ein link zu einem artikel, der sich mit spiegelneuronen beschäftigt - soweit ich mich erinnere hat Scobel die fähigkeit des menschen zu empathie auch mal thematisiert:
https://www.planet-wissen.de/natur/forschung/spiegelneuronen/
2 years ago
Der erste* Großkontinent entstand wohl vor 2.4 Mrd Jahren
https://www.spektrum.de/news/so-sah-die-erde-vor-2-4-milliarden-jahren-aus/1567480
Da ich vielleicht meinen MK-Namen ändere, fand ich den Namen des Kontinents gut:
Kenorland.
Apropos Sauerstoff: Kenorland wuchs während der »Großen Sauerstoffkatastrophe«

* es sei denn, Vaalbara war auch ein Großkontinent.
1 year ago
Der Klassiker von Rainer Mausfeld ( emeritierter Professor für Psychologie ),
der Vortrag an der Christian Albrechts Universität Kiel, gehalten am 22.06.2015:
Warum schweigen die Lämmer.
Jeder, der noch etwas logisch denken kann, sollte das hören.
1 year ago
Hexengemachter Klimawandel ? Europas größte Naturkatastrophe im Jahr 1540, da war es viel wärmer. Ich las gerade woanders, das ging bis 1545.
1 year ago
Mal etwas aktueller von Boston Dynamics

Topic has been closed