Hallo zusammen.

Auf der Photokina 2012 haben wir ja bereits die Software "set.a.light 3D Studio" von elixxier vorgestellt, mit der Lichtsetups im Fotostudio auf dem Computer nachgestellt und vorbereitet werden können.
Da die normale Software mit einigen Euro zu Buche schlägt, gibt es nun die günstige Basis-Version für 40 Euro zum entspannten arbeiten.


Mit set.a.light 3D Studio lassen sich nahezu alle Lichtsettings im Studio nachstellen. Bis zu fünf Lichtquellen (Basic-Version), frei positionier- und mit diversen Softboxen und Reflektoren austattbar, erzeugen eine realistische Lichtsimulation für das Shooting.
Der Vorteil ist klar: Schnell ausprobieren wie etwas funktioniert und das erstellte Setting als Setplan für das anstehende Shooting ausdrucken. Setpläne lassen sich auch einfach importieren und exportieren, um Settings schnell einem Kollegen näher zu bringen, wenn man nur kurz über die Entstehung eines Bildes reden möchte.

Die 40 Euro für set.a.light 3D Studio sind gut investiert: wer sich ein Studio mietet, kennt die Zeitproblematik. Schnell hat man eine Stunde (pro Shooting!) damit verbracht, das Licht auszurichten - eine Stunde, in der man mit der besseren Vorbereitung schon den Auslöser betätigen könnte.

Download
Windows Testversion: http://www.elixxier.com/downloader.php?win=1#a_aid=521b2d2cc14af
MAC Testversion: http://www.elixxier.com/downloader.php?mac=1#a_aid=521b2d2cc14af

Link zum Shop: http://www.elixxier.com/


Ein Infovideo mit den Updates für die aktuelle Version gibt es hier zu sehen: http://www.youtube.com/watch?v=iknQRh64KhQ


Viel Spaß beim Ausprobieren und liebe Grüße
Hendrik

45,479 17