Gibt es noch TFP Models oder nur mehr Pay 727

7 years ago
Kann es sein das alle Models nur mehr PAY shooten?
Ich finde fast keine TFP Models mehr.
Fahrkosten sind finde ich okay.
Oder sind meine Fotos zu schlecht für Models das sie TFP shooten wollen?
Bin Hobbyfotograf.

MFG
[gone] Der Weihnachtsmann
7 years ago
Liegt wohl eher an deinem Aufnahmebereich. Nackt ist das, wo die meisten Möchtegern-Modelle noch Geld verdienen können. Warum sollten sie also auf das Geld verzichten, da es hier von Voyeuren nur so wimmelt? Würde mir also keinen Kopf manchen.
7 years ago
Kann es sein das alle Models nur mehr PAY shooten?

Nein, nicht alle!
Ich finde fast keine TFP Models mehr.

Was erwartest Du? Ich nehme mal Bezug auf Deine Jobs.
Glaubst Du allen Ernstes, dass die Modelle JUHU schreien, weil Du analog fotografieren willst?
Was haben die davon? Die wollen ihre Bildchen per facebook versenden, also digital.
Und dass Dich Filme und Chemie Geld kosten kann denen auch egal sein, denn das ist DEIN Hobby!
7 years ago
Vielleicht ein anderes Hobby suchen?

Sorry für die Aussage, aber alles andere wurde bereits geschrieben ....
7 years ago
Kleiner Tipp: Nimm die Akt und Dessous-Bilder aus deiner Sedcard raus. Das wird deine Chancen deutlich verbessern TFP-Models zu finden.
Übe erst mal in den Aufnahmebereichen Portrait und Fashion.
[gone] rs|f
7 years ago
Wozu sollte man in den Bereich Portrait und Fashion üben, wenn es nicht das ist, was man machen will.
Gut, die Konsequenz ist vielleicht, dass man Modelle nur bekommt, wenn man sie bezahlt. Aber das ist dann eben so...
7 years ago
Danke für die Antworten.
MFG
7 years ago
Hab dir den Klick geschenkt, viel Spaß damit :-)

ansonsten gibt es TfP Models genauso wie Paymodels... aber die TfP Models wollen eben auch mit guten Bildern "bezahlt werden"... ist dann deine Sache ob es leichter ist Scheine zu bekommen und die den Mädels geben, oder gute Bilder....

Mich würd deine Sedcard nicht umhauen (ich bin aber eh nicht dein Aufnahmebereich und zu weit weg, daher verschmerzbar)... die Bilder zeigen für mich 2 wesentliche Modeltypen/Ausdrücke "Ich find das grad voll doof hier in Wäsche zu posen, wann hört er endlich auf"  und "Interessiert mich doch nicht was hier abgeht"

Und ich als Model wüsste nicht, ob dieses gefühl von den Modellen ausging oder von dir ;-)
7 years ago
Gibt ja nicht mal mehr Paymodels hier... :-(
Bei Facebook gibt es tolle Selfies vom Handy. Da hat man richtig Lust drauf.
Aber auch hier bei MK machen Models wie Fotografen die Schranke schon mit ihrer SC zu.
Models sind niemals zahlende Kunden (Passbildbude am Bahnhof ausgenommen)

Mich interessiert "TPF" ;-) überhaupt nicht außer mit Freunden/innen. Und bei "PAY" möchte ich meine Kosten mindestens abdecken-auch das schon ein Minusgeschäft.
Und wer ein Model auf eigene Kosten vor die Kamera nimmt, hat wahrscheinlich gutes Einkommen oder ein anderes Problem ;-) 
7 years ago
Ich finde die Aufforderung an den TO, doch noch zu üben, mehr als überflüssig. Richtig ist aber, dass ein Fotograf gute Argumente (z.B. in Form sehr guter Referenzbilder) braucht, um (Akt)shootings auf TFP zu bekommen. In einer Sache bin ich sehr sicher: Die Behauptung "ich mache nur TFP, weil es nur ein Hobby ist" ist KEIN Argument. Es gibt massenweise Hobbys, die noch viel mehr Geld kosten als die Fotografie - nehmen wir das Skifahren: Auch hier ist Ausrüstung zu beschaffen (kaufen oder mieten). Kein Skilift transportiert Amateursportler kostenlos aufwärts. Da halte ich es eher für möglich, dass ein berühmter Skifahrer kostenlos befördert wird (um hinterher damit Werbung zu machen). In Fußballvereinen verdienen die Profifussballer das Geld - und die Hobbyspieler zahlen Mitgliedsbeiträge. So ist das Leben.

Und auch kein Argument - aber auch schon mehrfach gelesen (aber nicht beim TO): "Ich bin Anfänger und kann deshalb kein Honorar bezahlen." Gelegentlich kommt dazu noch der Hinweis, dass auch die richtig guten Fotografen hier mal Anfänger gewesen wären und daher sollen diese auch den Anfängern mal eine Chance geben (dadurch, dass sie kostenlose Ratschläge geben und mal ein Fotomodell "weiterreichen"). Dazu kann ich sagen, dass wohl fast alle der richtig guten Fotografen auch Lehrgeld bezahlt haben. Da wurden teure Bücher gelesen, Workshops besucht, Modelle bezahlt, ...
die Model's verteilen sich auf immer mehr Fotografen,der Kuchen wird kleiner,und die Mädel's können sich die Sahnehäubchen raussuchen
7 years ago
Models sind niemals zahlende Kunden (Passbildbude am Bahnhof ausgenommen)
Und wer ein Model auf eigene Kosten vor die Kamera nimmt, hat wahrscheinlich gutes Einkommen oder ein anderes Problem ;-) 

Das ist eben das weitgespannte Feld hier ... vom Geld geben über tfp zum Geld nehmen. 
Einige hier sind vielleicht auch in den passenden Partycliquen zugange, wo man gleich automatisch Kontakt zu hübschen Mädels hat. Nur habe ich da halt schon vor 25 Jahren die Erfahrung gemacht, daß ich da nicht recht landen konnte. Wer es für zielbringend hält, sich nun ins Getümmel der nächsten Ü30-Party zu stürzen, soll dies gerne tun ! Möchte nicht wissen, wieviel Geld dann in die Kasse des Clubbetreibers fließt, bevor dann das erstrebte Foto-Shooting dabei herauskommt ... oder kann Mann den Fotoapparat dann auch gleich weglassen ?? ;-))  
Für alle, die ansonsten keinen tagtäglichen Umgang mit Models (oder anderen talentmäßig geeigneten Frauen) haben, ist doch genau diese Plattform geschaffen, um eben so zueinander finden zu können. 
Außerdem bevorzuge ich Frauen, bei denen ich nicht erst "pixelverpanschende Schönheitschirurgie" betreiben muß, bevor ich hier ein Bild hochladen kann ... und auch hier wissen hübsche Frauen sehr wohl, daß ihre Schönheit und ihr Talent geldwertes Kapital sind !
[gone] account bitte sofort löschen
7 years ago
Tfp nur wenn es mein pay bereichert.
7 years ago
Erhard möchte ich da zustimmen und es erweitern.

Models können sich zu recht darauf stützen, dass
"Schönheit und ihr Talent geldwertes Kapital"
sind.
Auch allein Jugend, Weiblichkeit und die Bereitschaft
sich unter bestimmten Bedingungen fotografieren zu lassen sind solche.
7 years ago
Im Moment kann man keine Weltwunder erwarten, und sicher wollen Modelle fast nur noch Pay. Sogar richtig gute Fotografen haben es heute schwerer bei MK, um TfP Modelle zu finden. Einige der guten geben es nicht zu, weil die lieber den Rest der MK belügen.

Pay da hat sich auch vieles geändert, von 250 Bewerbern ( 2008) auf einen Job, da bewerben sich heute noch 10-20 Modelle. Nicht weil die Modelle den Job nicht wollen, sondern weil sich die Modelle lieber wo anders die Zeit vertreiben.
[gone] jan wischnewski photography | berlin | potsdam
7 years ago
Es gibt hier jede Menge TfP-Models. Und teilweise sind es genau diejenigen, die PAY fordern. Entweder um Geld zu verdienen, oder um die Spreu vom Weizen zu trennen. Wer die Möglichkeit hat, mit hammergeilen Bildern vor deren Nasen zu wedeln, bekommt auch TfP. Akt ist allerdings normalerweise ein Bereich, in dem es kein oder kaum TfP gibt. Das war aber hier schon vor Jahren so. Mit Teilakt kann man da mehr reißen.

@Morticanx: Leider ist deine SC sehr beliebig; will sagen: nichts, was man nicht auf hunderten anderer SCs in der MK sieht. Warum sollte ein Model mit dir Akt auf TfP shooten, wenn die anderen Fotografen mit ähnlichen SCs ihr PAY anbieten? Das war jetzt eine ganz ernsthafte Frage! Was kann das Model bei dir bekommen, was andere Fotografen ihr nicht bieten können? 
[gone] HvonH Photography
7 years ago
Es ist zwar schon alles geschrieben worden, aber es gibt tatsächlich relativ viele und auch gute Models, die TfP shooten...und viele gute und noch mehr schlechte, die Pay shooten. Einige lassen sich nicht mal mit guten Bildern ködern, denen geht es tatsächlich nur ums Taschengeld. Aber die Meisten mit denen ich Kontakt habe, shooten auf TfP.

Da TfP ja für beide Seiten Freizeitgestaltung ist (statt mit Freunden oder Partner die Zeit verbringen), muss man dementsprechend etwas bieten, was einen Mehrwert darstellt (Bilder, gute Laune, Spass, etc.).
7 years ago
Wer TFP Models haben möchte, der muss Bilder machen die den Models gefallen. So einfach ist das.
Wer lieber seine eigenen Projekte umsetzen möchte der zahlt halt ein Honorar.

Ich lehne hier regelmässig TFP Anfragen von Modellen ab, weil sie nicht zu meinen Projekten passen. Hauptsächlich in den Aufnahmebereichen Teilakt und Akt.

Alle mir bekannten Fotografen die nennenswerte Veröffentlichungen haben zahlen ihren Modellen ein Honorar.

Ich wollte jetzt noch was zu Sprüchen der Kategorie  "Wer Models auf eigene Kosten bucht hat ein Problem" schreiben, das lass ich aber lieber, Netiquette und so... 
[gone] schallkoerper fotografie
7 years ago
Ich wollte jetzt noch was zu Sprüchen der Kategorie  "Wer Models auf eigene Kosten bucht hat ein Problem" schreiben, das lass ich aber lieber, Netiquette und so... 

  •  



na na na ... gibt halt Qualitätsgefälle in der MK, um zu üben und Material zusammen zu kriegen ist Pay eine Weile völlig okay...nur irgendwann sollte man dann auch Bilder machen die es einem ermöglichen Modelle für TFP zu begeistern. 

aber ich sehe in der MK soviele Fotografierer die wesentlich weniger zu bieten haben als der TO und die kriegen es auch hin.

 

Topic has been closed